Derya Yildirim & Grup imek
  • Weltmusik

© Philomena Wolflingseder

Derya Yldrm und ihre international besetzte Band setzen ihre psychedelische Reise fort und mäandern mit ihren elektrisierenden Grooves durch anatolische Volksmusik und Poesie, während sie sich auch mit ihrem eigenen Leben und persönlichen Erfahrungen auseinandersetzen. Fest in der anatolischen Tradition verwurzelt, schöpfen Derya Yldrm & Grup imek doch aus einem grenzenlosen Klangkosmos und bauen auf den Inspirationen aller einzelnen Bandmitglieder auf.



Übersetzt bedeutet der Bandname »unendlicher Donner und der Blitzschlag« – eine Anspielung auf Deryas Nachnamen, Türkisch für »Donner«. Und der Name ist Programm: Die 2014 gegründete Gruppe hat sich mit ihrer berauschenden Mischung aus anatolischer Volksmusik, türkischer Psychedelia der 1970er Jahre, Pop und Jazz auf drei Alben und einer EP einen hervorragenden Ruf erspielt. Die Neuinterpretationen türkischer Klassiker und die Eigenkompositionen der Band werden durch einfallsreiche Arrangements und fesselnde Grooves nahtlos miteinander verbunden, so dass Vergangenheit und Gegenwart in einem einzigen Song aufeinanderprallen und die Zeit überwinden.


In der Elbphilharmonie präsentieren Derya Yldrm & Grup imek ein eigens entwickeltes Programm mit einer Reihe neuer Kompositionen. Im Frühjahr 2024 in den USA aufgenommen, werden die Songs auf ihrer vierten LP zu hören sein, die voraussichtlich im Frühjahr 2025 erscheint. Auch mit dabei: musikalische Gäste und weitere Überraschungen!



Yldrm wuchs im multikulturellen Hamburger Stadtteil Veddel auf, wo sie in Familie und Nachbarschaft unterschiedlichste Musik erlebte und neben Klavier, Saxofon und Gitarre auch die Balama lernte. Obwohl sie mehrsprachig ist, singt Yldrm ausschließlich auf Türkisch: »Das ist wirklich wichtig für mich, weil das die Sprache ist, in der ich mich wirklich ausdrücken kann, es ist meine emotionale Sprache.« Graham Mushnik und Antonin Voyant sind beide Mitglieder des in London und Frankreich ansässigen Kollektivs Catapulte Records und spielten im Orchestre du Montplaisant, einem Quartett, das für seine cineastischen Retro-Atmosphären bekannt ist. Die aus Kapstadt stammende Schlagzeugerin Helen Wells bringt seit 2022 ihren Stil aus der südafrikanischen DIY- und Psychedelic-Szene in die Band ein.

BESETZUNG

Derya Yldrm balama, vocals

Grup imek band

Graham Mushnik organ, synthesizer

Antonin Voyant guitar, bass guitar, flute

Helen Wells drums

Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
© Iwan Baan

Elbphilharmonie (Großer Saal)

Der große Konzertsaal mit seinen fast 2.100 Plätzen ist das Herzstück der Elbphhilharmonie. Die Publikumsebenen sind wie Weinterassen rund um das Podium…

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

24-10-13 Maria Kliegel Maria Kliegel
© Maria Kliegel

Maria Kliegel - Violoncello und Bernd Gemser - Klavier
  • Klassik

  • 13.10.2024
  • 20:00
  • Eduard-Söring-Saal Ahrensburg
Sebastian Knauer & Johannes Strate
© Gregor Hohenberg

Sebastian Knauer & Johannes Strate
  • Pop

  • 10.10.2024
  • 20:00
  • Laeiszhalle (Großer Saal)
Jabelmanns Kultur Sommer Garten 2024 - IRISH NIGHTS - TONE FISH
© Quelle: Reservix

Jabelmanns Kultur Sommer Garten 2024 - IRISH NIGHTS - TONE FISH
  • Singer/Songwriter

  • 10.08.2024
  • 20:00
  • Jabelmannhalle
Wenn das in die falschen Hände gerät...
© Quelle: Reservix

Wenn das in die falschen Hände gerät...

  • 18.12.2024
  • 19:30
  • Hauptkirche St. Katharinen
Philharmonisches Staatsorchester Hamburg / Julia Lezhneva / Adam Fischer
© Ksenia Zasetskaya

Philharmonisches Staatsorchester Hamburg / Julia Lezhneva / Adam Fischer
  • Klassik

  • 07.07.2024
  • 11:00
  • Elbphilharmonie (Großer Saal)
Amelio Trio
© Sophia Hegewald

Amelio Trio
  • Klassik

  • 18.01.2025
  • 16:00
  • Laeiszhalle (Kleiner Saal)
073_Juli_PB_Wasserspiele_KBittner_72
© Kerstin Bittner

Wasserspiele [tagsüber] - Parksee
  • Klassik

  • 23.06.2024
  • 16:00
  • Planten un Blomen (Parksee)
Antichrist Siege Machine (Black Metal, US) + Ascended Dead (Death Metal, US)
© Hafenklang

Antichrist Siege Machine (Black Metal, US) + Ascended Dead (Death Metal, US)

  • 09.09.2024
  • 20:00
  • Hafenklang
Jeff Aug - Anne Clark Gitarrist seit 2002!
© Quelle: Reservix

Jeff Aug - Anne Clark Gitarrist seit 2002!

  • 27.09.2024
  • 20:00
  • Der Speicher
FRONTM3N - NOW AND TH3N - Tour 2025/26 - Pete Lincoln, Mick Wilson & Peter Howarth live
© Quelle: Reservix

FRONTM3N - NOW AND TH3N - Tour 2025/26 - Pete Lincoln, Mick Wilson & Peter Howarth live
  • Rock

  • 26.01.2025
  • 19:00
  • Music Hall Worpswede

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Blaues Icon mit Flaschenpost-Symbol | Hamburg Tourismus

Kostenlose Hamburg-Tipps & Angebote per E-Mail!