Eine haarige Angelegenheit – Warum Haare politisch sind
  • Vorträge & Diskussionsrunden

© Moshtari Hilal (c) Prissilya Junewin Bild Abina Ntim (c) David Maupile

Mit: Moshtari Hilal - Künstlerin, Kuratorin, Autorin und Abina Ntim - Gründerin von JONA curly hair


Was kann Haar, was soll es, darf es und wofür steht es? Was uns auf Kopf, Beinen oder im Gesicht wächst, mehr oder weniger Pflege bedarf und uns bisweilen zu Berge steht ist weit mehr als nur Haar. So können Frisuren, Rasuren oder auch die Frage, wo Menschen behaart oder glatt sind, Ausdruck politischer Einstellungen sein. Auch ein Blick in die Geschichte unterstreicht die gesellschaftspolitische Aussagekraft und das Protestpotential, z.B. in Hinblick auf die Haarkultur von versklavten Menschen. Welche Bedeutung haben Haare in Bezug auf Themen wie Rassismus, Empowerment, Widerstand und Geschlechtergerechtigkeit heute? Diese Fragen werden aus migrantischer, post-migrantischer und queerfeministischer Perspektive diskutiert. Die Veranstaltungsreihe „Neue Deutsche Analysen“ wird seit 2019 als Kooperationsprojekt der Heinrich-Böll-Stiftung und der W3_Werkstatt für internationale Kultur und Politik angeboten und findet halbjährlich statt. In unseren „Analysen“ werden gesellschaftspolitische Fragen aus (post)migrantischer Perspektive diskutiert. Dabei bringen wir unterschiedliche gesellschaftliche Stimmen aus Wissenschaft, Politik, Kultur oder Boulevard miteinander ins Gespräch.


Die Veranstaltung ist Teil des W3_Projekts [in:szene] und findet statt in Kooperation mit der Heinrich Böll Stiftung.

Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
© mediaserver.hamburg.de / DoubleVision

Werkstatt 3

W3 - die Werkstatt für internationale Kultur und Politik ist ein Bildungszentrum für politische Kultur, das im Hamburger Stadtteil Ottensen angesiedelt ist und…

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

LAB Lange Aktiv Bleiben Hamburg e.V.
© LAB

Gesprächskreis zum aktuellen Zeitgeschehen
  • Vorträge & Diskussionsrunden

  • 21.06.2024
  • 10:30
  • LAB Treffpunkt Eimsbüttel
Türmerführung
© Mölln Tourismus - Jens Butz

Türmerführung im Laternenschein
  • Vorträge & Diskussionsrunden
  • Stadtrundgänge & Führungen

  • 03.07.2024
  • 19:00
  • Marktplatz Mölln
Utröper am Kirchplatz
© Otterndorf Marketing GmbH

Utröper am Freitag
  • Vorträge & Diskussionsrunden

  • 28.06.2024
  • 11:00
  • Kirchplatz Otterndorf
Der Wellenschlag der Geschichte
© Gudrun Schury

Der Wellenschlag der Geschichte
  • Seminare & Workshops
  • Vorträge & Diskussionsrunden

  • 24.06.2024
  • 17:00
  • Augustinum Mölln
Logo GWB 50
© Geschichtswerkstatt Bargteheide e.V.

Geschichtswerkstatt Bargteheide e.V.
  • Vorträge & Diskussionsrunden

  • 26.06.2024
  • 18:15
  • Kopernikus Gymnasium Bargteheide
Nachtwächterführung
© Diplom Fotodesigner Thomas Porr, Mölln Tourismus

Nachtwächterführung
  • Vorträge & Diskussionsrunden
  • Exkursionen & Wanderungen
  • Stadtrundgänge & Führungen

  • 26.06.2024
  • 21:00
  • Marktplatz Mölln
Soltauer_Rathaus_mit_August_und_Friedrich_Freudenthal_und_dessen_Familie_3-2
© Freudenthal-Gesellschaft e. V.

Friedrich Freudenthal als Bürgermeister von Soltau (1884-1887) - Lesung von Wolfgang Brandes

  • 14.07.2024
  • 15:00
  • Altes Rathaus Soltau
Mölln op platt
© Mölln Tourismus - Jochen Buchholz

Mölln op platt
  • Vorträge & Diskussionsrunden
  • Stadtrundgänge & Führungen

  • 21.07.2024
  • 14:30
  • Marktplatz Mölln
Orte des Jubels, Orte des Unrechts
© Gedenkstätten Gestapokeller und Augustaschacht

Von einem Ort des Jubels zu einem Ort des Unrechts
  • Vorträge & Diskussionsrunden

  • 24.06.2024
  • 19:00
  • Mahnmal St. Nikolai
Altbau HofLeben
© by HofLeben e.V.

INFO Tag
  • Vorträge & Diskussionsrunden

  • 01.09.2024
  • 11:00
  • Hofleben Dahlenburg

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Blaues Icon mit Flaschenpost-Symbol | Hamburg Tourismus

Kostenlose Hamburg-Tipps & Angebote per E-Mail!