Hagen Rether - Liebe
  • Kabarett

© Klaus Reinelt

„Wir können die Welt nicht retten? Ja, wer denn sonst?“ Es ist kein klassisches Kabarett, was Hagen Rether seinem Publikum serviert, sondern eher ein assoziatives Spiel, ein Mitdenkangebot. Der Kabarettist verweigert die Verengung komplexer Zusammenhänge und gesellschaftlicher wie politischer Absurditäten auf bloße Pointen. Auch das Schlachten von Sündenböcken und das satirische Verfeuern der üblichen medialen Strohmänner sind seine Sache nicht, denn die Verantwortung tragen schließlich nicht allein „die da oben“.

In aller Ausführlichkeit verknüpft Rether Aktuelles mit Vergessenem, Nahes mit Fernem, stellt infrage, bestreitet, zweifelt. An zentralen Glaubenssätzen westlicher „Zivilisation“ rüttelt er gründlich, sogenannte Sachzwänge gibt er als kollektive Fiktionen dem Gelächter preis. Mit überraschenden Vergleichen verführt er das Publikum zum Perspektivwechsel – zu einem anderen Blick auf die Welt, in die Zukunft, in den Spiegel, auch unbequemer Wahrheit ins Auge. Und er ruft dazu auf, dass wir uns von unserer vielfach instrumentalisierten Angst und Wut befreien.

Rethers LIEBE ist tragisch, komisch, schmerzhaft, ansteckend: Das ständig mutierende Programm mit dem immer gleichen Titel verursacht nachhaltige Unzufriedenheit mit einfachen Erklärungen und stiftet zum Selberdenken und -handeln an. Bis zu dreieinhalb Stunden plädiert der Kabarettist leidenschaftlich für Aufklärung und Mitgefühl, gegen Doppelmoral und konsumselige Wurstigkeit: Wandel ist möglich – wenn wir wollen.

Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
© ThisIsJulia Photography

St. Pauli Theater

In Hamburgs St. Pauli Theater finden täglich anspruchsvolle Aufführungen statt, die sich perfekt in die raue Umgebung des Theaterhauses auf der Reeperbahn…

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

Tamam-Werbung_BR_Hutcheson
© Sabrina und Martin Hutcheson

Theatergruppe TamTam-Oste / Schnuppertreffen für Interessierte
  • Theater

  • 22.04.2024
  • 00:00
  • Innenstadt Hechthausen
Tim Fischer in ICH BIN DIE LEANDER - ZARAH AUF PROBE -
© Kerstin Schomburg

Tim Fischer in "Ich bin die Leander - Zarah auf Probe"
  • Theater & Bühnenkunst

  • 03.10.2024
  • 19:30
  • St. Pauli Theater
Stand Up Comedy Mixed Show - Candid Comedy
© Quelle: Reservix

Stand Up Comedy Mixed Show - Candid Comedy
  • Comedy

  • 22.11.2024
  • 20:00
  • CD-Kaserne Celle (Halle 13)
Tratsch op de Trepp
© Maike Kollenrott

Tratsch op de Trepp
  • Theater

  • 01.05.2024
  • 16:00
  • Ohnsorg-Theater
Foto bereitgestellt durch die Stadtbücherei
© Foto bereitgestellt durch die Stadtbücherei

Große Bücherwürmchen
  • Lesungen

  • 07.05.2024
  • 15:30
  • Stadtbücherei Bad Segeberg
Christine Westermann: Die Familie der anderen
© Quelle: Reservix

Christine Westermann: Die Familie der anderen
  • Lesungen

  • 25.09.2024
  • 19:30
  • EWE-Forum Cuxhaven
Rabenfutter - Ein Open Air Krimi mit garantiert tödlichem Ausgang
© Quelle: Reservix

Rabenfutter - Ein Open Air Krimi mit garantiert tödlichem Ausgang

  • 11.08.2024
  • 15:00
  • Jahrmarkttheater Bostelwiebeck
Oh mein Gott! - Premiere
© Quelle: Reservix

Oh mein Gott!
  • Theater

  • 04.05.2024
  • 20:00
  • Theater Wedel
Peter und der Wolf
© Peter und der Wolf

Peter und der Wolf

  • 29.03.2025
  • 15:00
  • Hamburgische Staatsoper (Opera stabile)

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Blaues Icon mit Flaschenpost-Symbol | Hamburg Tourismus

Kostenlose Hamburg-Tipps & Angebote per E-Mail!