II. Biennale angewandter Kunst der AdK und GEDOK
  • Ausstellungen

© Andreas Moeller

Unter dem Titel „Wertvoll“ präsentieren im Museum der Arbeit mehr als 70 Künstlerinnen und Künstler der AdK und der GEDOK in diesem Sommer rund 200 Exponate, die einen umfassenden Einblick in das breite und vielfältige Spektrum des zeitgenössischen Kunsthandwerks bieten. Anhand von Objekten aus Glas, Holz, Keramik und Papier sowie anhand von Textilien und von Schmuck aus Gold und Edelsteinen möchte die Ausstellung zeigen, mit welchen klassischen Kulturtechniken, aber auch mit welchen innovativen Arbeitsweisen und handwerklichem Knowhow das Kunsthandwerk die verschiedenen Strömungen in der heutigen Gesellschaft gestalterisch zum Ausdruck bringt. Thematisch orientieren sich die Künstlerinnen und Künstler bei der Auswahl ihrer Arbeiten am immer rasanteren Wertewandel beim Blick auf kunsthandwerkliche Produkte. Abgesehen von der anhaltenden Wertschätzung für die Arbeit mit Edelmetallen wie Gold, Silber und Edelsteinen, spielen bei der Beurteilung der handwerklichen Qualität heute auch Kriterien wie der nachhaltige Umgang mit Materialien und Ressourcen eine wichtige Rolle. Die Kategorie des Wertvollen geht heute aber auch weit über das rein Stoffliche hinaus: Aspekte wie gesellschaftspolitisches Engagement, Offenheit, Toleranz und Respekt im täglichen Miteinander spielen im aktuellen Kunsthandwerk eine zunehmend wichtigere Rolle. In der Ausstellung sollen zudem Arbeiten von Studierenden der HAW zu sehen sein, die einen ganz eigenen Blick auf die momentanen Entwicklungen werfen. Im Rahmen der Eröffnung der Ausstellung soll der diesjährige Carolina D’Amico Preis für zeitgenössisches Kunsthandwerk verliehen werden.

Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
© ThisIsJulia Photography

Museum der Arbeit

Ob Druckerei, Handelskontor oder Hafen, Fischereiverarbeitung oder Hartgummikämme: Im Museum der Arbeit erleben Sie Hamburger Industrialisierungsgeschichte…

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

Museumstickets 2024 - Cap San Diego
© Quelle: Reservix

Museumstickets 2024 - Cap San Diego
  • Dauerausstellungen

  • 03.09.2024
  • 10:00
  • Museumsschiff CAP SAN DIEGO
Die Künstlerin Evgenija Gröhl
© Evgenija Gröhl

Kunstausstellung "Mit meinen Augen - Bildnisse einer freundlichen Welt"

  • 24.06.2024
  • 09:00
  • Volksbank im Elbe-Weser-Dreieck
Unter Bäumen "Der Wald im Naturpark Südheide"
© Lüneburger Heide GmbH

Ausstellung im Albert König Museum "Unter Bäumen" Der Wald im Naturpark Südheide

  • 25.06.2024
  • 14:30
  • Albert-König-Museum
Flieger - Eroberung des Himmels
© Natureum

Flieger - Eroberung des Himmels
  • Ausstellungen

  • 23.06.2024
  • 10:00
  • Natureum Niederelbe
bild-highlight-fuehrung_1
© IMMH

Highlight-Führung
  • Führungen

  • 07.07.2024
  • 12:00
  • Internationales Maritimes Museum
© SHMH, Sinje Hasheider

Die Sammlungen des Jenisch Hauses
  • Dauerausstellungen

  • 23.06.2024
  • 11:00
  • Jenisch Haus
1920x1280_DF_Martin-Langer_So-genannte-Chaostage-Hannover-1984-1024x683
© Martin Langer

Deutschland um 1980 - Fotografien aus einem fernen Land
  • Ausstellungen

  • 09.10.2024
  • 10:00
  • Altonaer Museum
On board the PEKING
© SHMH

On board the PEKING
  • Führungen

  • 14.07.2024
  • 12:00
  • Deutsches Hafenmuseum
Außenansicht des Auswanderermuseums BallinStadt
© BallinStadt

Auswanderermuseum BallinStadt
  • Dauerausstellungen

  • 23.06.2024
  • 10:00
  • BallinStadt - Das Auswanderermuseum Hamburg
Fischerei
© Detlefsen-Museum

"Geschichte der Heringsloggerei"
  • Ausstellungen

  • 23.06.2024
  • 14:00
  • Detlefsen-Museum

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Blaues Icon mit Flaschenpost-Symbol | Hamburg Tourismus

Kostenlose Hamburg-Tipps & Angebote per E-Mail!