NDR Elbphilharmonie Orchester / Piotr Anderszewski / Nikolaj Szeps-Znaider
  • Klassik

© Lars Gundersen

Als Geiger begeistert Nikolaj Szeps-Znaider schon lang die Musikszene. In den letzten Jahren hat der Däne aber auch eine beachtliche Karriere als Dirigent hingelegt. In der Elbphilharmonie tauscht er daher die Geige gegen den »riesengroßen Pinsel« – wie er den Taktstock nennt – und ist nun erstmals am Pult zu erleben.

Für den Einstand in leitender Rolle hat er sich die vielleicht beliebteste Sinfonie von Piotr I. Tschaikowsky ausgesucht, jenem musikalischen Inbegriff großer Gefühle und entfesselter Leidenschaft. In seiner Fünften führt der Russe den Hörer von der »völligen Ergebung in das Schicksal« im 1. Satz über Melodien voll schwärmerischer Liebe im 2. Satz bis zum strahlenden Triumph im Finale. »Subito con forza!« (»Plötzlich mit Kraft!«) möchte man da ausrufen, wenn das anfangs so dunkel und trist daherkommende Hauptmotiv der e-Moll-Sinfonie in den allerletzten Takten in einen sieghaften Hymnus in hellem E-Dur verwandelt wird. Die Komponistin Unsuk Chin wählte genau diese italienische Spielanweisung als Titel für ihr 5-minütiges Eröffnungsstück, das sie im Beethovenjahr 2020 unter freier Verwendung einiger Beethoven-Zitate komponierte.


Und mit Beethoven geht es im Konzert auch weiter: Der polnische Ausnahmepianist Piotr Anderszewski kehrt zum wiederholten Mal zum NDR Elbphilharmonie Orchester zurück, um das Erste Klavierkonzert des damals noch U30-jährigen Titanen der Wiener Klassik zu spielen. »Wissen Sie, das Klavier ist ein Schlaginstrument, das vorgibt, singen zu können«, hat Anderszewski einmal gesagt, »aber das bleibt eine Behauptung. Auch wenn man sich insgeheim wünscht, es könne wirklich singen.» Bloße Koketterie, wird man wohl einwenden müssen, wenn man hört, wie Anderszewski das wunderbare Largo dieses Werks interpretiert.

BESETZUNG

NDR Elbphilharmonie Orchester Orchester

Piotr Anderszewski Klavier

Nikolaj Szeps-Znaider Dirigent

PROGRAMM

Unsuk Chin
subito con forza

Ludwig van Beethoven
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 C-Dur op. 15

Piotr I. Tschaikowsky
Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64

Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
© Iwan Baan

Elbphilharmonie (Großer Saal)

Der große Konzertsaal mit seinen fast 2.100 Plätzen ist das Herzstück der Elbphhilharmonie. Die Publikumsebenen sind wie Weinterassen rund um das Podium…

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

Veni Sancte Spiritus - Zu Pfingsten durch die Hansestädte
© Quelle: Reservix

Veni Sancte Spiritus - Zu Pfingsten durch die Hansestädte

  • 18.05.2024
  • 19:00
  • Hauptkirche St. Katharinen
"Schlager mit Spass" Schlagerkonzert - Ross Antony, Olaf Henning u.v.a.
© Quelle: Reservix

"Schlager mit Spass" Schlagerkonzert - Ross Antony, Olaf Henning u.v.a.
  • Schlager & Volksmusik

  • 09.03.2025
  • 16:00
  • Stadthalle Ludwigslust
Gottesdienst zum Heiligabend in Pölitz
© Ev.-Luth. Kirchengemeinde Oldesloe

Gottesdienst am 1. Weihnachtstag mit Buxtehude-Chor
  • Konzerte & Musik
  • Religion & Spiritualität

  • 25.12.2024
  • 10:00
  • Peter-Paul-Kirche Bad Oldesloe
Wiener Symphoniker / Gautier Capuçon / Petr Popelka
© Frank Grimm

Wiener Symphoniker / Gautier Capuçon / Petr Popelka
  • Klassik

  • 15.04.2024
  • 20:00
  • Elbphilharmonie (Großer Saal)
Schulkonzert »Orchestra on Air«
© Nailya Bikmurzina

Schulkonzert »Orchestra on Air«
  • Konzerte & Musik

  • 27.06.2024
  • 09:30
  • Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
24-03-03 Noten 2 Pexels
© Pexels

Preisträger des Landeswettbewerbs "Jugend musiziert"

  • 03.03.2024
  • 17:00
  • Eduard-Söring-Saal Ahrensburg
KARWENDEL & BRTHR - Album Release Konzert
© Quelle: Reservix

Karwendel & BRTHR - Album Release Konzert
  • Country & Folk

  • 02.05.2024
  • 20:00
  • Restaurant Brückenstern
Das Hamburger Rudelsingen im Ohnsorg-Theater
© Team Bröker

Das Hamburger Rudelsingen im Ohnsorg-Theater
  • Konzerte & Musik

  • 28.05.2024
  • 19:30
  • Ohnsorg-Theater
KulturMärz-Logo-2024-bearbe
© Walter Worm

Franz Schubert: Die schöne Müllerin
  • Klassik

  • 01.04.2024
  • 17:00
  • Wasmer Palais

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Blaues Icon mit Flaschenpost-Symbol | Hamburg Tourismus

Kostenlose Hamburg-Tipps & Angebote per E-Mail!