NDR Vokalensemble / Julius Drake / Klaas Stok
  • Oper & Operette

© Marius Engels / NDR

Das NDR Vokalensemble präsentiert im Großen Saal der Elbphilharmonie Vokalwerke von Franz Schubert und Arnold Schönberg. Der Pianist Julius Drake begleitet das Ensemble unter Leitung von Klaas Stok. »Ich bin ein Konservativer, ich erhalte den Fortschritt«, soll Arnold Schönberg einmal gesagt haben. So widersprüchlich, wie die Aussage klingt, so wahr ist sie. Im Rückblick wird der Name Arnold Schönberg oft mit Atonalität und Zwölftonmusik gleichgesetzt – der Weg dorthin aber führte den Komponisten über die Romantik. In ihr suchte Schönberg moderne Elemente, die er umwandeln und fortführen konnte. Auch Werke Franz Schuberts studierte und bearbeitete er.

Das NDR Vokalensemble unter Leitung seines Chefdirigenten Klaas Stok führt Schubert und Schönberg nun zusammen. Beide Komponisten schrieben herrliche Werke für die Singstimme, oft durchzogen von feinem Humor. So wie Schuberts »Ständchen D. 920«, in dem die Solistin sich nachts zögernd leise zum Liebchen schleicht – in der ursprünglichen Version mit einem ganzen Männerchor im Anhang. Ob das Liebchen sich bei so geballter Männlichkeit wohl ans Fenster traut? Für die feinsinnige Interpretation hat das NDR Vokalensemble einen Meister seines Fachs zur Seite; über den britischen Pianisten und gefragten Liedbegleiter Julius Drake schrieb The Times: »Drake zauberte mit einem meisterhaften Anschlag Myriaden an pianistischen Stimmungen.«

BESETZUNG

NDR Vokalensemble Chor

Julius Drake Klavier

Klaas Stok Leitung

PROGRAMM

»Schubertiade – Reise durch die Erste und Zweite Wiener Schule«

 

Ausgewählte Werke von Arnold Schönberg und Franz Schubert

 

Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
© Iwan Baan

Elbphilharmonie (Großer Saal)

Der große Konzertsaal mit seinen fast 2.100 Plätzen ist das Herzstück der Elbphhilharmonie. Die Publikumsebenen sind wie Weinterassen rund um das Podium…

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

SCHNACK Stand-Up Comedy im Adina Speicherstadt
© SCHNACK Stand-Up Comedy im Adina Speicherstadt

SCHNACK Stand-Up Comedy im Adina Hotel Speicherstadt
  • Comedy

  • 28.06.2024
  • 20:00
  • Adina Apartment Hotel Hamburg Speicherstadt
Danceperados of Ireland „Hooked - History of Irish Fishing“
© Quelle: Reservix

Danceperados of Ireland „Hooked - History of Irish Fishing“
  • Ballett & Tanz

  • 15.02.2025
  • 19:30
  • Kurhaus Bad Bevensen
Oh mein Gott!
© Quelle: Reservix

Oh mein Gott! - Premiere
  • Theater

  • 09.01.2025
  • 19:30
  • Theater an der Marschnerstrasse
SELTEN SO GELACHT
© 2022/ Bernd Brundert

SELTEN SO GELACHT
  • Kabarett

  • 12.07.2024
  • 19:30
  • Theaterschiff Hamburg
ww-silvesterglas2
© Wittus Witt

Augenzwinkern statt Magierblicke
  • Theater
  • Kabarett

  • 28.06.2024
  • 21:00
  • Zaubersalon Hamburg
Ultimo - Kabarettistischer Jahresrückblick
© Quelle: Reservix

Ultimo - Kabarettistischer Jahresrückblick
  • Kabarett

  • 07.12.2024
  • 19:00
  • Kultur Palast Hamburg
Nebenan
© Kerstin Schomburg

Nebenan
  • Theater

  • 30.01.2025
  • 19:30
  • St. Pauli Theater
motiv-weihnachtsmarkt
© Buchholz Marketing e.V.

Buchholzer Weihnachtsmarkt
  • Theater & Bühnenkunst
  • Weihnachtsmärkte

  • 25.11.2024
  • 11:00
  • Peets Hoff Buchholz in der Nordheide
Weihnachtsbäckerei
© Quelle: Reservix

Weihnachtsbäckerei
  • Theater

  • 03.12.2024
  • 09:30
  • Kultur Palast Hamburg
Saïdo Lehlouh: Témoin
© Le Kabuki

Saïdo Lehlouh: Témoin
  • Theater

  • 14.08.2024
  • 19:00
  • Kampnagel (K6)

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Blaues Icon mit Flaschenpost-Symbol | Hamburg Tourismus

Kostenlose Hamburg-Tipps & Angebote per E-Mail!