wasserlichtspiele-planten-un-blomen_c-mediaserver-geheimtipp-hamburg
© mediaserver.hamburg.de / Geheimtipp Hamburg
wasserlichtspiele-planten-un-blomen_c-mediaserver-geheimtipp-hamburg-1
© mediaserver.hamburg.de / Geheimtipp Hamburg
planten-un-blomen_wasserlichtkonzert_c-berndt-andresen
© Berndt Andresen
planten-un-bloomen_c-sascha-neuroth_1
© Sascha Neuroth
planten-un-blomen_parksee-mit-wasserspielen_c-berndt-andresen
© Berndt Andresen
planten-un-blomen_blick-auf-den-fernsehturm_c-christian-spahrbier_1
© mediaserver.hamburg.de / Christian Spahrbier

Wasserlichtspiele Planten un Blomen

Täglich von Mai bis Oktober

In den Sommermonaten finden täglich abends um 22 Uhr, in romantischer Stimmung, die berühmten Wasserlichtkonzerte am Parksee in Planten un Blomen statt.

Dieses Spektakel sollte man unbedingt erlebt haben: die Wasserlichtorgel wird live gespielt und synchron zur Musik bewegen sich die bunt angeleuchteten Wasserfontänen nach eigens geschriebener Partitur. Zwei Künstler setzen die Arrangements um: einer bewegt die Wasserfontänen und der andere spielt das "Lichtklavier". Eine halbe Stunde dauert die zauberhafte Vorstellung und bringt einen langen aufregenden Tag stimmungsvoll mit den Wasserspielen im Planten un Blomen in Hamburg zu Ende.

Harmonie aus Licht, Wasser und Musik

Das "Lichtklavier" hat alleine 95 weiße Tasten und durch 99 Wasserdrüsen wird das Wasser in die verschiedenen Formen versprüht. Der Hauptstrahl kann sogar eine Höhe von bis zu 36 Meter erreichen. Kleine Information am Rande: die Wasserlichtorgel bewegt so viel Wasser, wie eine Stadt mit 500.000 Einwohnern in der Stunde verbraucht! Fontänen steigen aus dem See, fallen zur Harmonie der Musik wieder zusammen, und dazu gibt es Lichteffekte in vielen Farben. 

Erste Wasserfontäne in Planten un Blomen schon 1938

Bereits 1938 wurde die erste Wasserfontäne in Planten un Blomen installiert -  mit einem 50 Meter hohen Wasserstrahl und zwei Seitenfontänen. Zur Internationalen Gartenbauausstellung 1953 und 1963 wurde diese erste Vorgängerin der Wasserlichtorgel erweitert und seit der IGA 1973 existiert die Wasserlichtorgel in ihrer jetzigen Form.

Täglich von Mai bis Oktober

Täglich werden zusätzlich um 14, 16 und 18 Uhr Wasserspiele ohne Licht am Parksee in Planten un Blomen angeboten. Sonn- und Feiertags sind diese Vorführungen um 14 Uhr mit Musik unterlegt.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

JETZT BUCHEN Unsere Hamburg Angebote

3 Nächte zum Preis von 2

  • Übernachtung im Hotel
  • inklusive Frühstück
  • Hamburg CARD - im Wert von € 26,50
3 Nächte zum Preis von 2
Zum Angebot
ab 90,00

4 Nächte zum Preis von 3

  • Übernachtung im Hotel
  • inklusive Frühstück
  • Hamburg CARD - im Wert von € 26,50
4 Nächte zum Preis von 3
Zum Angebot
ab 135,00

Bahnhit

  • Übernachtungen im Hotel inkl. Frühstück
  • Hin- und Rückfahrt im ICE (je nach gebuchter Klasse)
  • Hamburg CARD (3 Tage) – im Wert von € 26,50
Bahnhit
Zum Angebot
ab 185,00
<

Mehr zum Thema

© Nino Herrlich

Veranstaltungstipps Konzerte & Live-Musik

Jedes Jahr finden Hamburg einige der größten und packendsten Konzerte statt. Und das nicht ohne Grund: Mit der Barclaycard-Arena, der Markthalle oder dem Mojo-Club hat Hamburg die schönsten Location in Deutschland für die elektrisierendsten Veranstaltungen. Die Live-Musik reißt die Besucher förmlich mit und Sie können spüren wie der Beat der Hansestadt in Ihrem Körper pulsiert. Entdecken Sie jetzt gleich unsere Highlights!

Konzerte & Live-Musik
© JZG

Stadtteilportrait Sternschanze & Karoviertel

Die beiden Viertel rund um Schanzenstraße und Schulterblatt, sind immer in Bewegung. Es ist bunt, es wabert und ist in den letzten Jahren schicker geworden rund um die Piazza. Und doch hat sich der Stadtteil im Bezirk Altona viel von seiner rauen, links-alternativen Unangepasstheit bewahrt.

Sternschanze & Karoviertel
<

Das könnte Sie auch interessieren Weitere Empfehlungen

planten-un-blomen_blick-auf-den-fernsehturm_c-christian-spahrbier
© Christian Spahrbier

Die "grüne Lunge" Hamburgs. Planten un Blomen

Der Planten un Blomen Park im Zentrum Hamburgs ist ein herrliches Ziel für Familien, verliebte Pärchen und Erholungssuchende. Hier gibt es einen Botanischen Garten mit Tropenhaus und den größten Japanischen Garten Europas. Ob beim Ponyreiten oder bei der Teezeremonie im Japanischen Garten, hier ist der Alltag ganz weit weg.

Planten un Blomen
minigolf-planten-un-bloomen_c-2018_tschreiber
© T. Schreiber

Der große Familienspaß für Jung und Alt Minigolfanlage Planten un Blomen

Die Minigolfanlage Planten un Blomen liegt inmitten des grünen Herzens von Hamburg und ist sowohl mit der Bahn als auch dem Auto gut zu erreichen.

Minigolfanlage Planten un Blomen
binnenalster_alstersonne_c-2018-thisisjulia-photography-4
© ThisIsJulia Photography

Binnenalster

Neben dem Hafen formt vor allem die Alster das maritime Antlitz der Stadt Hamburg. Die Alster ist für Touristen und Hamburger gleichermaßen ein Anziehungs- und Treffpunkt. An der Lombardsbrücke teilt sich die Alster in die Binnenalster und die Außenalster.

Binnenalster

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Sie lieben Hamburg? Wir auch.

Wir informieren Sie mit unserem monatlichen Newsletter über aktuelle Angebote und spannende Events. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken