+++ Aktuelle Informationen zum Coronavirus +++
Mehr erfahren

Botanic District

Highballs, Burger und Bowls – das Botanic District bringt Nachtleben nach Eppendorf!

Im Botanic District kann man leckere und ausgefallene, botanisch angehauchte Highballs probieren: Wie wäre es mit einer Kreation mit Rosmarin, Basilikum, Lavendel oder Veilchen? Neben Highballs stehen eine große Auswahl an Gin und Wein auf der Getränkekarte. Gegen den Hunger (und als gute Grundlage für die ganzen leckeren Highballs) werden Burger und verschiedene Bowl-Kreationen angeboten. Auch bei der Essensauswahl geht es botanisch bzw. grün und nachhaltig zu: das Fleisch kommt vom lokalen Metzger und auch die Auswahl an veganen Optionen ist groß. Die perfekte Bar, um mit der ganzen Clique mal wieder ein paar (feucht-)fröhliche Stunden zu verbringen!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Hamburg CARD

Mehr zum Thema

© instagram.com/iphotography_de

Stadtteilportrait Eimsbüttel & Eppendorf

Hier findet man prächtige Altbaufassaden, bodenständige und exquisite Restaurants sowie schicke Boutiquen und viele kleine inhabergeführte Läden. Während Eppendorf sehr schick und gepflegt ist, gönnt sich Eimsbüttel den Stil der hanseatischen Gelassenheit. Doch beide Viertel bieten viel Wasser und Grünflächen und sind daher als Wohngegend bei Hamburgern – zurecht – äußerst beliebt.

Eimsbüttel & Eppendorf

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

shr_treudelberg_restaurant_treudelbar1
© Andreas Hoernisch Photographie

Stilvoll den Tag ausklingen lassen Treudelbar

Lieblingsdrinks in der mit Vintage-Metallictönen gestalteten Treudelbar genießen.

Treudelbar
herr-max_c-2018-thisisjulia-photography-4
© ThisIsJulia Photography

Tortenhimmel Herr Max

Beim feinsten Konditor im Schanzenviertel gibt es die vermutlich leckersten und hübschesten Kuchen Hamburgs.

Herr Max
augila-restaurant_innenansicht2_c-lindner-park-hotel-hagenbeck
© Lindner Park Hotel Hagenbeck

Augila

Das großzügige Restaurant Augila im Lindner Park-Hotel Hagenbeck in Hamburg mit über 200 Sitzplätzen empfängt seine Gäste in kolonial-exotischem Ambiente des 19. Jahrhunderts.

Augila

Hygieneinformationen und mehr

Bitte beachten Sie folgende Hinweise und Hygieneregeln.

Vorübergehend geschlossen

Maskenpflicht

Mund-Nasen-Schutz erforderlich
Die Maske muss nicht am Tisch getragen werden.

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken