Casa Madeira Portugiesische Küche à la casa

meeresfruechte-2066475_c-bild-von-auf-pixabay
© Bild von ShenXin auf Pixabay

Authentische portugiesische Küche, die mit jedem Bissen ein Gefühl von Sonne und Sommer hervorruft. Im Casa Madeira isst man in einem heimischen Ambiente.

Portugal im portugiesischem Viertel

Das Restaurant Casa Madeira befindet sich – wie sollte es anders sein – im portugiesischen Viertel Hamburgs. Hier lässt sich authentische portugiesische Küche kosten und die Sehnsucht nach Sommerurlaub ein wenig gestillt werden.

Casa – wie zu Hause

Das Casa Madeira gibt den Gästen nicht nur wörtlich, sondern auch mit der Einrichtung ein heimisches Gefühl. „Casa“ heißt so viel wie „Zuhause“ auf Portugiesisch und genau das ist es auch. Mit frohen orangenen Wänden und Wandmalereien von Booten und Meer, fühlt man sich als wäre man in Portugal zu Hause. Dass das Casa Madeira ein Familienbetrieb ist, gibt zur familiären Atmosphäre sein Übriges dazu.

Bom apetite!

Alle Speisen im Casa Madeira werden traditionell und frisch zubereitet. Nicht zuletzt aufgrund ihrer Würze bringen einem vor allem die leckeren Tapas die Sonne Portugals mit jedem Bissen etwas näher. Bemerkenswert ist dabei auch die große Auswahl an vegetarischen Optionen.

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Hamburg CARD

Mehr zum Thema

Alsterarkaden mit Blick auf Rathaus
© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait Altstadt & Neustadt

Den historischen Kern der Altstadt prägen viele traditionelle Bauten wie das Hamburger Rathaus und die Handelskammer sowie Gassen und Brücken, die sich bis zur HafenCity erstrecken. In der Neustadt zwischen Laeiszhalle und Jungfernstieg findet man hingegen elegante Flaniermeilen bekannte Modedesigner und Galeristen – mit Blick auf die Alster.

Altstadt & Neustadt

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

leche-de-tigre_hhlal_c-2017-geheimtipp-hamburg-2
© Geheimtipp Hamburg

Leche de Tigre

Die Hamburger Küche ist mittlerweile so vielfältig wie die Einwohner, die ihr Stadtbild prägen. Im Leche de Tigre finden nordische Kulinariker eine exotische Interpretation maritimer Köstlichkeiten und weitere spannende Genusswelten aus Peru.

Leche de Tigre
destillate-hamburger-kuemmel-limmeten-geist-london-dry-gin-c-brennerei-elmendorf_1
© Brennerei Elmendorf

Brennerei Elmendorf

In der Brennerei Elmendorf in Hamburg-Winterhude wird die familiäre Tradition der Spirituosenherstellung in 9. Generation von Kai und Judith Elmendorf fortgeführt. Handwerk und Familiengeschichte kann man sich von Brenner Kai während einer Brennerei-Besichtigung mit Tasting schmackhaft erzählen lassen.

Brennerei Elmendorf
© Mutterland

Mutterland City

Im kleinen Mutterland in der Hamburger City finden Sie liebevoll zusammengestellte Delikatessen und Feinkost auf zwei Etagen.

Mutterland City

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken