old-commercial-room_c-2018-thisisjulia-photography-2
© ThisIsJulia Photography
old-commercial-room_c-2018-thisisjulia-photography-1
© ThisIsJulia Photography
old-commercial-room_c-2018-thisisjulia-photography-4
© ThisIsJulia Photography
old-commercial-room_c-2018-thisisjulia-photography-3
© ThisIsJulia Photography
old-commercial-room_c-2018-thisisjulia-photography-5
© ThisIsJulia Photography
old-commercial-room_c-2018-thisisjulia-photography-6
© ThisIsJulia Photography
old-commercial-room_c-2018-thisisjulia-photography-7
© ThisIsJulia Photography

Old Commercial Room

Das Traditionshaus Old Commercial Room liegt im Herzen Hamburgs in unmittelbarer Nähe zur St. Michaelis Kirche. Es ist einer der ältesten Gastronomiebetriebe in Hamburg.

Für die Küche des Old Commercial Room ist vor allem der Fisch von großer Bedeutung.

Das Restaurant ist an allen Tagen im Jahr (außer Heiligabend) geöffnet. Dem Gast wird hier täglich tagesfrischer Fisch serviert. Die größte Tradition hat jedoch das Original Hamburger Labskaus, das auch weit über die Grenzen Hamburgs weltweit bekannt ist. Der Old Commercial Room umfasst ebenso die „Champagner Red Lounge“ für bis zu 60 Personen und „Anja’s White Lounge“ für bis zu 18 Personen, optimal für größere Gruppen. Die Speisekarte ist in 5 Sprachen verfügbar, somit auch besonders gut geeignet für internationale Besucher. Das Restaurant ist ein guter Ausgangspunkt, um viele Hamburger Sehenswürdigkeiten zu besuchen, zum Beispiel den Hafen oder die Reeperbahn.

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Kurz & Knapp

  • KategorieRestaurant
  • Art der KücheDeutsche Küche, Hamburger Originale
  • Preis€€
  • Ambientehamburgisch, maritim, authentisch
  • ServiceFreundlich

Mehr zum Thema

Alsterarkaden mit Blick auf Rathaus
© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait Altstadt & Neustadt

Den historischen Kern der Altstadt prägen viele traditionelle Bauten wie das Hamburger Rathaus und die Handelskammer sowie Gassen und Brücken, die sich bis zur HafenCity erstrecken. In der Neustadt zwischen Laeiszhalle und Jungfernstieg findet man hingegen elegante Flaniermeilen bekannte Modedesigner und Galeristen – mit Blick auf die Alster.

Altstadt & Neustadt

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

biokonditorei-eichel_wthi_c-2016-hamburg-tourismus-gmbh-5
© Hamburg Tourismus GmbH

BioKonditorei Eichel

In der BioKonditorei Eichel im Hamburger Stadtteil Eimsbüttel gibt es eine Vielzahl von besonderen nachhaltigen Köstlichkeiten wie Birnen-Zimtquarktorte oder Apfeltorte mit Schwarzen Johannisbeeren.

BioKonditorei Eichel
vienna_hhlal_c-2017-geheimtipp-hamburg-1
© Geheimtipp Hamburg

Restaurant-Geheimtipp für echte Kenner Bistrot Vienna

Um im Bistrot Vienna zu essen, stehen die Hamburger gerne mal Schlange – denn die Küche hier ist einzigartig. Es gibt neben portugiesischen und italienischen Highlights auch urdeutsche Gerichte und natürlich österreichische Klassiker.

Bistrot Vienna
cafe-johanna_c-cafe-johanna-4_1
© Café Johanna

Insel der Ruhe Café Johanna

Eine kleine Verschnaufpause abseits touristischer Pfade: Im Café Johanna auf dem Venusberg wartet eine Insel der Ruhe mit leckerem Frühstück, inklusive Kaffee, und Kuchen in relaxter Atmosphäre.

Café Johanna

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken