tschebull_c-2018-thisisjulia-photography-5
© ThisIsJulia Photography
tschebull_c-2018-thisisjulia-photography-4
© ThisIsJulia Photography
tschebull_c-2018-thisisjulia-photography-7
© ThisIsJulia Photography
tschebull_c-2018-thisisjulia-photography-6
© ThisIsJulia Photography
tschebull_c-2018-thisisjulia-photography-1
© ThisIsJulia Photography
tschebull_c-2018-thisisjulia-photography-3
© ThisIsJulia Photography
tschebull_c-2018-thisisjulia-photography-2
© ThisIsJulia Photography
tschebull_c-2018-thisisjulia-photography-5
© ThisIsJulia Photography

Tschebull

Im Tschebull in der Hamburger Innenstadt genießt man traditionelle österreichische Küche in Bio-Qualität und lässt sich von der lockeren, lebhaften Stimmung in einen Kurzurlaub auf der Alm versetzen.

Wie auf der Alm. Im Tschebull trifft moderne alpine Küche auf Österreicher Designerlokal.

Im ersten Stock des Levante-Hauses fühlt es sich beinahe so an wie auf der Alm. Das Tschebull ist rustikal und elegant zugleich. Traditionelle Accessoires und robustes Lärchenholz sorgen für das Almhütten-Gefühl, treffen dabei jedoch auf ein modernes Deisgnkonzept. „Wir wollen das Augenmerk auf das Österreichische legen“, sagt der Spitzenkoch Alexander Tschebull.

Das spiegelt sich auch in den Gerichten wieder. So erwarten die Gäste neben vielerlei Eigenkreationen natürlich auch Traditionsleckerbissen wie Wiener Schnitzel, Tafelspitz, Kaiserschmarrn und Apfelstrudel. Eine Vielzahl an Produkten, wie Weine, Säfte, Essig und Öle stammen aus Österreich. Fisch und Fleisch sogar aus dem Hamburger Umland. Auch auf gute bio-Qualität wird geachtet.

Im Tschebull geht es lockerer und lebhafter zu als in einem typischen Gourmetrestaurant. Auf qualitativ hochwertiges Essen wird dabei jedoch nicht verzichtet.

Aufgeteilt in Restaurant, Bistro, Bar und Lounge findet im Tschebull jeder seinen Platz. Verteilt auf 140 Plätze können die Gäste sich hier durch sämtliche österreichische Weine probieren,  kleine Snacks genießen und natürlich zum luxuriösen Alm-Dinner gebeten werden.

2009 geht für Alexander Tschebull ein Traum in Erfüllung! Zusammen mit seiner Frau eröffnet er das Tschebull im Levante-Haus. Der österreichische Spitzenkoch hat bereits in mehreren hochkarätigen Restaurants in Hamburg gekocht, bevor er sich traut, seinen eigenen Namen über die Tür zu hängen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Jetzt die Hamburg CARD kaufen

Kurz & Knapp

  • KategorieRestaurant
  • Art der KücheFisch, Fleisch, Gourmets & Feinschmecker
  • Preis€€€
  • Ambienterustikal & schick, modern

Das könnte Sie auch interessieren Weitere Empfehlungen

playgroundcoffee_hhlal_c-2017-geheimtipp-hamburg-10
© Geheimtipp Hamburg

Playground Coffee

Bei Playground Coffee in Hamburg gibt es natürlich angebaute und zubereitete Kaffeesorten aus aller Welt, die in einer der besten Röstereien Europas verarbeitet werden.

Playground Coffee
pancakes_c-unsplash-alison-marras
© Unsplash / Alison Marras

Kaffee, Kuchen, Köttbullar Frau Larsson

Schwedische Köstlichkeiten können Sie bei Frau Larsson in Winterhude genießen!

Frau Larsson
brasserie-la-provence_c-2018-hamburg-tourismus-gmbh-johanna-nickel_01
© 2018 Hamburg Tourismus GmbH Johanna Nickel

Brasserie La Provence

Die Brasserie La Provence wurde schon mehrfach als bestes französisches Restaurant Hamburgs ausgezeichnet.

Brasserie La Provence

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Sie lieben Hamburg? Wir auch.

Wir informieren Sie mit unserem monatlichen Newsletter über aktuelle Angebote und spannende Events. Selbstverständlich kostenlos.

Auf die Merkliste setzen
Merken