© ThisIsJulia Photography
© Restaurant Schoppenhauer
© Restaurant Schoppenhauer
© ThisIsJulia Photography
© ThisIsJulia Photography
© Restaurant Schoppenhauer

Restaurant Schoppenhauer

Hanseatisch urgemütlich

In dem urigen Lokal, untergebracht in einem historischen Fachwerkgebäude gleich gegenüber der Hamburger Speicherstadt, lässt man es sich bei herzhaften Speisen, erlesenen Weine oder auch ein Glas Bier gut gehen.

Das Restaurant Schoppenhauer befindet sich in einem der ältesten Gebäude Hamburgs, gleich gegenüber der Hamburger Speicherstadt, in einem historischen Fachwerkgebäude aus dem Jahre 1633.

Das urige Restaurant Schoppenhauer gibt es seit 1983 und wird seit dem November 2019 vom neuen Inhaber Jan Blümel und seinem Team geführt. Jan Blümel ist gelernter Koch und kommt aus dem Hause Tafelspitz. Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes bietet das Schoppenhauer moderne aber traditionelle Deutsche Küche an. Die Karte wechselt alle 3 Monate, um den Gäste immer wieder neue Erlebnisse anzubieten, dabei bleiben aber die Klassiker, wie das beste original Wiener Schnitzel oder auch das traditionelle Hamburger Labskaus erhalten.

Genießen Sie die unnachahmliche Atmosphäre des Speichers: Noch heute können Sie die 400 Jahre alten dicken Eichenbalken auf massiven Holzstützen mit Kopfbändern auf sich wirken lassen. 

Das Besondere: Das Restaurant Schoppenhauer liegt in zentraler  Lage zur Hamburgs Altstadt, zwischen Innenstadt, Speicherstadt, Hafencity und Hamburger Hafen.

An warmen Sommertagen öffnen auch die gemütlichen Terrassen vor und hinter dem Gebäude. Von der vorderen Terrasse hat man einen direkten Blick auf das weltkulturerbe Speicherstadt und auf der hinteren Terrasse kann man direkt am Gebäude bei einem leckeren Glas Wein und wunderbaren Spezialitäten verweilen.

Ihre Rabatte

Genuss-Upgrade

Kostenloses Dessert "Schoko-Malheur" bei Verzehr eines Hauptgangs

Bitte beachten Sie, dass Sie die Einlösung des Vorteils in der App vor der Bestellung im Restaurant nachweisen müssen, damit der Rabatt gewährt werden kann.

Kurz & Knapp

  • KategorieRestaurant
  • Art der KücheFleisch, Deutsche Küche, Hamburger Originale
  • Preis€€
  • Ambienteurig, authentisch, gesellig
  • ServiceZwanglos

Mehr zum Thema

© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait HafenCity & Speicherstadt

Der weltgrößte historische Lagerhauskomplex und UNESCO-Welterbe. Auf der anderen Seite, Richtung Elbufer, blickt man auf die moderne Architektur der HafenCity, die stetig weiterwächst und mit ihr das Stadtbild. Wohin das Auge auch reicht – hier ist er immer ganz präsent – der Blick auf den Hafen.

HafenCity & Speicherstadt

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

© Timo Sommer / Lee Maas

Japanisch mal anders Sando & Ichi

Innovativ, neu und vor allen Dingen mit Suchtpotenzial kommt das japanische Finger-Food daher.

Sando & Ichi
© ThisIsJulia Photography

Gemütliches Bistro an den Landungsbrücken Brücke 10

Brücke 10 ist ein gemütliches kleines Bistro mitten im Hamburger Hafen. Hier gibt es frische und schmackhafte Fischbrötchen für jeden Geschmack.

Brücke 10
© Hobenköök

Norddeutsche Küche in maritimem Flair Hobenköök

Die Hobenköök ("Hafenküche") mitten in der HafenCity verspricht norddeutsche Küche mit maritimen Flair. Regionale und saisonale Lebensmittel werden in dem mit einer Markthalle kombiniertem Restaurant zu echten Leckerbissen angerichtet.

Hobenköök

Top-Kundenrezensionen

5.0 von 5 (1 Rezension)

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Blaues Icon mit Flaschenpost-Symbol | Hamburg Tourismus

Kostenlose Hamburg-Tipps & Angebote per E-Mail!