© Zum_alten_Lotsenhaus
© Zum_alten_Lotsenhaus
© Zum_alten_Lotsenhaus
© Zum_alten_Lotsenhaus

Zum Alten Lotsenhaus

Klassisch Hamburgisch

Das historische Fischrestaurant Altes Lotsenhaus serviert fast ausschließlich Hamburger Spezialitäten. Danach wird in der Strandbar mit Blick auf die Elbe entspannt.

Nicht nur traditionelle Fischgerichte Hamburgs, sondern auch ein echtes Stück Kulturgut wird Besuchern des Alten Lotsenhauses geboten.

Geschichte des Restaurants

Das Restaurant existiert seit über 200 Jahren und war ursprünglich ein Vereinsheim für die Lotsenbrüderschaft, die sich das freiwillige Retten verunglückter Elblotsen zur Aufgabe gemacht hatten. Durch seine hohe Beliebtheit als Treffpunkt wurde es dann zu Beginn des 19. Jahrhunderts zu einer Gaststätte umgewandelt. Nach einer Renovierung strahlt das Alte Lotsenhaus seither mit stilvoller Holzeinrichtung in neuem Glanz, die Tradition der guten norddeutschen Küche wird dabei weiterhin gebührend gewahrt. 

Und heute?

Heute besteht das Alte Lotsenhaus aus einem großen Restaurant sowie dem Dock 13, einer gemütlich eingerichteten Strandbar und Lounge direkt an Elbe. Auf komfortablen Polstersitzen kann hier mittags oder abends entspannt werden. Serviert werden im Alten Lotsenhaus hauptsächlich Spezialitäten der Hansestadt, wie zum Beispiel Hamburger Pannfisch mit gebratenen Filets vom Norwegischen Lachs und Kabeljau auf leichter Weißwein-Dijon-Senfsauce, oder die Nordsee-Scholle "Övelgönne" mit frischen Büsumer Krabben und Krustentiersößchen.

Kurz & Knapp

  • KategorieRestaurant
  • Art der KücheFisch, Fleisch, Deutsche Küche, Hamburger Originale
  • Preis€€€
  • Ambientelichtdurchflutet, elegant, nordisch, stilvoll, originell, maritim, hanseatisch
  • ServiceFischgerichte

Mehr zum Thema

© Lee Maas / Timo Sommer

Stadtteilportrait Blankenese & Elbvororte

Das ehemalige Fischer- und Lotsendorf Blankenese liegt direkt an der Elbe. Von hier aus kann man mit dem Segelboot oder der Elbfähre rausfahren und wunderbar lange Uferspaziergänge unternehmen. Ein weiteres Highlight ist ein Besuch des Treppenviertels mit anschließendem Genuss des Ausblicks auf den Leuchtturm und das Falkensteiner Ufer.

Blankenese & Elbvororte

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

© Sabine Büttner

Restaurant und Beisl Gassenhaur

Österreich in Hamburg: Das „beste Original Wiener Schnitzel außerhalb der Alpenrepublik“ auf den Tisch zu bringen, das ist der Anspruch im Gassenhaur. Nicht mehr und nicht weniger.

Gassenhaur
© ThisIsJulia Photography

Aus Liebe zum Eis Luicella's Ice Cream

Bei Luicella's wird pure Lebensfreude im Glas serviert. Die beiden Gründer von Luicella's Ice Cream haben sich bereits 2013 ihren Traum von der eigenen Eisdiele in St. Pauli erfüllt. Und der Traum geht weiter: Mittlerweile kann man sich in acht Luicella's-Eisläden gekonnt abkühlen.

Luicella's Ice Cream
© 2018 Hamburg Tourismus GmbH Johanna Nickel

FuH

Im FuH wird stets Neues ausprobiert, ohne dabei den charakteristischen Geschmack der verwendeten Produkte aus den Augen zu verlieren.

FuH

Top-Kundenrezensionen

5.0 von 5 (1 Rezension)

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Blaues Icon mit Flaschenpost-Symbol | Hamburg Tourismus

Kostenlose Hamburg-Tipps & Angebote per E-Mail!