+++ Aktuelle Informationen zum Coronavirus +++
Mehr erfahren

Flohdom Bahrenfelder Trabrennbahn Trödel und Neuware zu fairen Preisen

Auf dem Flohdom Bahrenfelder Trabrennbahn in Hamburg finden Sie jeden Mittwoch und Samstag große und kleine Schätze.

Nur eine Gehminute von der Bushaltestelle "Bahrenfelder Trabrennbahn“ entfernt (Buslinie 3) können Sie jeden Mittwoch und Samstag wieder Altes, Gebrauchtes und Nigelnagelneues zu fairen Preisen ergattern. Allerdings überwiegt hier das Altmodische.Wer gerne in Oma oder Opas Keller nach Schätzen gräbt und in Erinnerungen schwelgt, der wird hier glücklich werden, denn auf dem Flohdom wird kein Pseudo-Trödel verkauft. Hier gibt es noch wirkliche Unikate und verborgene Prunkstücke mit Restaurationsbedarf.

Wer sagt denn, dass Flohmärkte immer sonntags stattfinden sollen?

Die Veranstalter durchbrachen in Hamburg als erste diese ungeschriebene Regel und haben damit bis heute Erfolg. Natürlich auch dank der vielen Stammhändler, die hier Schönes und Nützliches anbieten – und den Schatzsuchern, die hier regelmäßig zwischen all dem Tand und Trödel Perlen finden. Mit Platten, Geschirr  oder einer Lampe unterm Arm geht es dann zufrieden nachhause – um nächste Woche aufs Neue zu stöbern.

Nicht nur gucken, sondern selber einen Stand mieten!

Auch der eigene Trödel findet hier bestimmt ein neues Zuhause. Wer selber hinter der Kasse stehen möchte, bekommt den laufenden Meter Trödelfläche ab 6,00€. Eine überdachte Marktbude gibt es für 25,00€ - praktisch bei typischem Hamburger Schmuddelwetter 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Hamburg CARD

Mehr zum Thema

fabrik_c-2018-thisisjulia-photography-2_1
© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait Altona & Ottensen

Ob zum Bummeln, Kaffeetrinken, Spazieren oder Schlemmen – Direkt an der Elbe gelegen und von schönen Parkanlagen durchzogen, gelten Altona & Ottensen als charmante und vielfältige Hamburger Charakterviertel. In Altona versprühen Backsteinmauern einen eher rauen Charme, auf der anderen Seite im Stadtteil Ottensen ist es bunt und trubelig.

Altona & Ottensen

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

© Hamburg Tourismus GmbH

Mutterland City

Bei Mutterland in Hamburg finden Sie liebevoll zusammengestellte und hübsch verpackte Produkte von Höfen und Manufakturen aus dem Umland. Entdecken Sie Feines fernab üblicher Massenwaren.

Mutterland City
Bidges&Sons
© Bidges & Sons

Angesagte und nachhaltige Streatwear aus St. Pauli Bidges&Sons

Nachhaltig und hochwertig – das steht für das kleine Hamburger Streetwear Label Bidges& Sons auf St. Pauli. Bidges&Sons wurde 2013 von den beiden Brüdern Markus und Andy gegründet und sie setzten dabei ein Zeichen für die Nachhaltigkeit.

Bidges&Sons
Fischmarkt Hamburg
© ThisIsJulia Photography

Traditionsreicher Wochenmarkt in Altona Fischmarkt

Auf Hamburgs traditionsreichstem Markt wird seit 1703 jeden Sonntagmorgen von so ziemlich alles gehandelt, was nicht niet- und nagelfest ist.

Fischmarkt

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken