Hello

hello_c-2018-hamburg-tourismus-gmbh-johanna-nickel_02
© Hamburg Tourismus GmbH / Johanna Nickel
hello_c-2018-hamburg-tourismus-gmbh-johanna-nickel_03
© Hamburg Tourismus GmbH / Johanna Nickel

Bei Hello in Hamburg gibt es elegenate Mode mit feinem understatement und zeitlosem Design für alle Lebenlagen.

Telsche Braren und Susanne Gröhnke machen es selbst vor. Ob mit Kinderwagen, auf dem Fahrrad, im Geschäft oder in der Cocktailbar: Die hochwertige, zurückhaltend-elegante Mode von Hello passt in allen Lebenslagen.

Benannt nach einem Avantgarde-Modegeschäft im Wien der 20er-Jahre, eröffneten die beiden Designerinnen 1996 ihren Laden in Eimsbüttel und gleich ihre erste Kollektion – schlanke Hosenanzüge in ausgefallenen Farben – wurde zum Markenzeichen. Heute hängen in den Räumlichkeiten mit der imposanten Stuckdecke hinter der rechten Eingangstür farbenfrohe Kleider und Shirts, schlichte Mäntel aus Schurwolle und eben jene perfekt geschnittenen Anzüge. Wer etwas für den besonderen Anlass sucht, findet nebenan, bei Hello Couture, schlichte Braut- und Abendmode. Neben dem Stammhaus gibt es einen Hello-Laden in Winterhude (Poelchaukamp 9). Die Ottensener Filiale wird nach Komplettsanierung des Hauses wiedereröffnet.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

JETZT BUCHEN Unsere Hamburg Angebote

Bahnhit

  • Übernachtungen im Hotel inkl. Frühstück
  • Hin- und Rückfahrt im ICE (je nach gebuchter Klasse)
  • Hamburg CARD (3 Tage) – im Wert von € 26,50
Bahnhit
Zum Angebot
ab 185,00

3 Nächte zum Preis von 2

  • Übernachtung im Hotel
  • inklusive Frühstück
  • Hamburg CARD - im Wert von € 26,50
3 Nächte zum Preis von 2
Zum Angebot
ab 90,00
<

Mehr zum Thema

fabrik_c-2018-thisisjulia-photography-2_1
© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait Altona & Ottensen

Ob zum Bummeln, Kaffeetrinken, Spazieren oder Schlemmen – Direkt an der Elbe gelegen und von schönen Parkanlagen durchzogen, gelten Altona & Ottensen als charmante und vielfältige Hamburger Charakterviertel. In Altona versprühen Backsteinmauern einen eher rauen Charme, auf der anderen Seite im Stadtteil Ottensen ist es bunt und trubelig.

Altona & Ottensen
<

Das könnte Sie auch interessieren Weitere Empfehlungen

die-pampi_c-2018-hamburg-tourismus-gmbh-johanna-nickel_01
© 2018 Hamburg Tourismus GmbH Johanna Nickel

Skandinavien kann nicht nur Krimi sondern auch stylish. Die Pampi

Unter dem Motto „Herzstücke für Groß und Klein“ fungieren die schnuckeligen Conceptstores Namens „Die Pampi“ in den angesagten Stadtteilen Eimsbüttel und Winterhude. Insbesondere scheint hier das Herz für Designer aus Dänemark und Co. zu schlagen.

Die Pampi
luftaufnahme-hafencity_c-2017-doublevision
© DoubleVision

HafenCity

Die HafenCity vereint Vergangenheit und Moderne in einer einzigartigen Symbiose. Ein wahrer architektonischer und kultureller Leckerbissen! Attraktionen wie das Miniatur Wunderland, die Elbphilharmonie und die Speicherstadt locken zum Sightseeing.

HafenCity
levantehaus_c-2018-thisisjulia-photography-2
© ThisIsJulia Photography

Levantehaus

Im Levantehaus finden Sie exquisite Läden und Shops vom Café bis zu Mode, von der duftenden Bäckerei bis zum Geschenkshop.

Levantehaus

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Sie lieben Hamburg? Wir auch.

Wir informieren Sie mit unserem monatlichen Newsletter über aktuelle Angebote und spannende Events. Selbstverständlich kostenlos.

Auf die Merkliste setzen
Merken