Hello

hello_c-2018-hamburg-tourismus-gmbh-johanna-nickel_02
© Hamburg Tourismus GmbH / Johanna Nickel
hello_c-2018-hamburg-tourismus-gmbh-johanna-nickel_03
© Hamburg Tourismus GmbH / Johanna Nickel

Bei Hello in Hamburg gibt es elegenate Mode mit feinem understatement und zeitlosem Design für alle Lebenlagen.

Telsche Braren und Susanne Gröhnke machen es selbst vor. Ob mit Kinderwagen, auf dem Fahrrad, im Geschäft oder in der Cocktailbar: Die hochwertige, zurückhaltend-elegante Mode von Hello passt in allen Lebenslagen.

Benannt nach einem Avantgarde-Modegeschäft im Wien der 20er-Jahre, eröffneten die beiden Designerinnen 1996 ihren Laden in Eimsbüttel und gleich ihre erste Kollektion – schlanke Hosenanzüge in ausgefallenen Farben – wurde zum Markenzeichen. Heute hängen in den Räumlichkeiten mit der imposanten Stuckdecke hinter der rechten Eingangstür farbenfrohe Kleider und Shirts, schlichte Mäntel aus Schurwolle und eben jene perfekt geschnittenen Anzüge. Wer etwas für den besonderen Anlass sucht, findet nebenan, bei Hello Couture, schlichte Braut- und Abendmode. Neben dem Stammhaus gibt es einen Hello-Laden in Winterhude (Poelchaukamp 9). Die Ottensener Filiale wird nach Komplettsanierung des Hauses wiedereröffnet.

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Hamburg CARD

Mehr zum Thema

Eppendorf
© Matthias Pens Fotografie

Stadtteilportrait Eimsbüttel & Eppendorf

Hier findet man prächtige Altbaufassaden, bodenständige und exquisite Restaurants sowie schicke Boutiquen und viele kleine inhabergeführte Läden. Während Eppendorf sehr schick und gepflegt ist, gönnt sich Eimsbüttel den Stil der hanseatischen Gelassenheit. Doch beide Viertel bieten viel Wasser und Grünflächen und sind daher als Wohngegend bei Hamburgern – zurecht – äußerst beliebt.

Eimsbüttel & Eppendorf

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

Kaisergalerie
© Alexander Kovacs on Unsplash

Luxus-Shopping Kaisergalerie

Die jüngste Shopping Passage in Hamburg ist gleichzeitig eine der architektonisch reizvollsten Einkaufspassagen Norddeutschlands. Die Kaisergalerie befindet sich mitten in der Innenstadt Hamburgs abgehend vom Jungfernstieg in den Große Bleichen und lädt zum Flanieren am Wasser ein. Das Angebot der exklusiven Geschäfte vereint Stil und Geschmack.

Kaisergalerie
spitalerstrasse_c-2018-thisisjulia-photography-5
© ThisIsJulia Photography

Spitalerstraße

Die Spitalerstraße in Hamburg besticht durch ein vielfältiges Angebot - von den neuesten Modetrends, über Ärzte bis hin zu Restaurants und Cafés ist hier alles zu finden.

Spitalerstraße
garment_front_c-2018_tschreiber
© T. Schreiber

garment

Stilsichere, Handgeschneiderte Kleidung für Männer und Frauen ist bei garment in Hamburg zu Hause.

garment

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken