LokalDesign

LokalDesign
© Maik Pens
LokalDesign
© Matthias Pens Fotografie
LokalDesign
© Matthias Pens Fotografie

Lokaldesign in Hamburg bietet innovative Designideen, vielseitige und individuell gestaltete Möbel und umweltfreundliche Unikate.

Der Kickertisch aus Eiche, Ahorn und Corian mit gedrechselten Figuren für 4.990 Euro ist wohl eines der teuersten Ausstellungsstücke bei Lokaldesign.

Doch die beiden Hamburgerinnen Julia Oertel und Katharina Roedelius, die deutschlandweit mit Design-Hochschulen kooperieren, um Newcomer zu fördern und innovative Ideen auf den Markt zu bringen, haben in ihrem Laden am Schulterblatt auch preisgünstigere Produkte des kreativen Nachwuchs im Angebot. Ein Topfuntersetzer aus recycelten Skateboards, HeelHole – das Schuhregal für High Heels oder das Tick-Tischfußsytem, das spielend leicht und immer wieder neu verschiedenartigste Platten in Tische verwandelt: Wer hier einkauft, kann sicher sein, etwas Einzigartiges zu besitzen, denn jede Designidee wird als Unikat oder in geringer Stückzahl produziert und angeboten.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Hamburg CARD

Mehr zum Thema

Streetart Schanze
© Hamburg Tourismus GmbH

Stadtteilportrait Sternschanze & Karoviertel

Die beiden Viertel rund um Schanzenstraße und Schulterblatt, sind immer in Bewegung. Es ist bunt, es wabert und ist in den letzten Jahren schicker geworden rund um die Piazza. Und doch hat sich der Stadtteil im Bezirk Altona viel von seiner rauen, links-alternativen Unangepasstheit bewahrt.

Sternschanze & Karoviertel

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

Winkel van Sinkel
© Geheimtipp Hamburg

Wo die grünen Pflanzen wohnen Winkel van Sinkel

„Goede dag en welkom“ bei Winkel van Sinkel in der Neustadt! Sobald man in den charmanten Laden hineinspaziert, ist man auf Anhieb dem holländischen Lebensstil verfallen. Das liegt aber auch daran, dass man überall, wo man hinschaut exotische Blumen- und Pflanzenwelten entdecken kann, die es sonst so selten in Blumenläden zu finden gibt.

Winkel van Sinkel
jungfernstieg_c-2018-thisisjulia-photography-9
© ThisIsJulia Photography

Flaniermeile an der Binnenalster. Jungfernstieg

Für viele Hamburgerinnen und Hamburger sowie auch für Besuchende ist er das Herzstück der Innenstadt: der Jungfernstieg – vielfältige Verbindung zwischen der Binnenalster, umliegenden Geschäften und Sehenswürdigkeiten.

Jungfernstieg
b-lage_c-b-lage_02
© B-Lage

B-Lage

Wozu erste Reihe, wenn man auch in B-Lage überzeugt? Der stylisch, moderne Store im Schanzenviertel ist mittlerweile auch außerhalb der Hamburger Kreativszene beliebt.

B-Lage

Top-Kundenrezensionen

5.0 von 5 (1 Rezension)

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken