Quiddje Handgemachtes aus der Hansestadt

quiddjeaussen
© Quiddje_place
quiddjeinnen3
© Quiddje_place
88516c60-dc76-4a68-acde-6c2e8ac3b71d
© Quiddje_place
40b4c6f2-82aa-4b17-bdc5-809342beaf8f
© Quiddje_place
quiddje_innen
© Quiddje_place

Mitten in Wilhelmsburg haben sich 2016 sechs Handmade-Produzentinnen zusammengeschlossen, um eine Anlaufstelle für tolles, lokales Design zu schaffen. Neben den eigenen Produkten verkauft die Ladengemeinschaft im Reiherstiegviertel die handwerklich hergestellten Stücke verschiedener Menschen und kleiner Labels aus der direkten Wilhelmsburger Nachbarschaft und Hamburg. Vereinzelt kommen die Produkte von weiter her.

Das Quiddje ist eine wahre Schatztruhe: Schmuck, Mode, Kunst, Keramik, Seifen, Wohn-, Küchen-, Kinder- und Gartenaccessoires sowie einige in Kleinstproduktion entstandene Lebensmittel präsentieren sich bunt gemischt und teils bio-zertifiziert im kleinen Laden. Alles ist von Hand gemacht, darunter viele Upcycling-Produkte und solche, die dazu beitragen sollen, ein Leben mit weniger Müll zu führen. Denn das Quiddje möchte ein nachhaltiges und reflektiertes Konsumverhalten fördern und kleinen Produzent*innen eine Fläche für ihre kreativen Ideen bieten.

Die Quiddje-Frauen stammen ursprünglich nicht aus Hamburg, daher auch der Name des Ladens: Quiddje bedeutet auf Hamburger Platt „Zugezogene“. Alle leben aber schon lange in Wilhelmsburg und fühlen sich dem Stadtteil sehr verbunden. Kreatives Potential gibt es dort zu Genüge. Und so wechselt das Sortiment regelmäßig, um neuen originellen Designideen aus dem Viertel und der Stadt Platz zu bieten.

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Hamburg CARD

Mehr zum Thema

© Lee Mass / Timo Sommer

Stadtteilportrait Wilhelmsburg & Veddel

Die Elbinsel Wilhelmsburg liegt eingebettet zwischen Norder- und Süderelbe und besticht mit ihrer Mischung aus Industricharme und trubeligem Leben mit Multikulti-Flair. Besonders beliebt ist das Wilhelmsburger Reiherstieg-Viertel mit seinen Altbauwohnungen, Cafés und Shops. Manche nennen es auch "kleines Berlin", denn es mausert sich. Und auch die kleine Nachbarinsel "Die Veddel", hat einiges zu bieten.

Wilhelmsburg & Veddel

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

oschaetzchen_c-2018-hamburg-tourismus-gmbh-johanna-nickel_03
© 2018 Hamburg Tourismus GmbH Johanna Nickel

Oschätzchen

Oschätzchen in Hamburg führt allerlei Spezialtäten von Kräutern, über Pasta bis hin zu feinen Ölen und Pralinen.

Oschätzchen
jungfernstieg_c-2018-thisisjulia-photography-9
© ThisIsJulia Photography

Flaniermeile an der Binnenalster. Jungfernstieg

Für viele Hamburgerinnen und Hamburger sowie auch für Besuchende ist er das Herzstück der Innenstadt: der Jungfernstieg – vielfältige Verbindung zwischen der Binnenalster, umliegenden Geschäften und Sehenswürdigkeiten.

Jungfernstieg
kauf-dich-gluecklich_front1_c-2018_tschreiber
© T. Schreiber

Kauf Dich Glücklich

''Kauf Dich Glücklich'' im Hamburger Schanzenviertel bietet tolle Mode ohne Schnickschnack und mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Kauf Dich Glücklich

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken