Samova Teespeicher

Samova in Hamburg bietet hochwertige Tees aus umweltfreundlichem Anbau an.

Lazy Daze, Istanbul Nights, Alberta Rodeo – die Teesorten, die es bei Samova gibt, wecken schon vor dem Aufbrühen Assoziationen. Ihr Hauptquartier hat die Hamburger Firma in der HafenCity bezogen, mit Lager, Verkaufsraum und Probierstube.

Neben den vielen unterschiedlichen Sorten zum Testen und Nachfüllen gibt es auch die passende Teekanne von Samova in verschiedenen Größen, sowie Teegläser und andere Accessoires für den anspruchsvollen Teetrinker. Der Anspruch von Samova ist es, moderne Teekultur zu bieten, dabei aber nicht die Umwelt außer Acht zu lassen: das Unternehmen legt großen Wert auf nachwachsende Rohstoffe und schonenden Anbau.

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Hamburg CARD

Mehr zum Thema

© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait HafenCity & Speicherstadt

Der weltgrößte historische Lagerhauskomplex und UNESCO-Welterbe. Auf der anderen Seite, Richtung Elbufer, blickt man auf die moderne Architektur der HafenCity, die stetig weiterwächst und mit ihr das Stadtbild. Wohin das Auge auch reicht – hier ist er immer ganz präsent – der Blick auf den Hafen.

HafenCity & Speicherstadt

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

© tschreiber

Bikers and Babes

Bei Bikers and Babes im Hamburger Karoviertel finden nicht nur Motorrad- und Vintage-Fans ihre neuen Lieblingsteile - der stylische kleine Shop bietet auch alltagstaugliche Kleidung und Accessoires für Damen- und Herren an.

Bikers and Babes
© DoubleVision

Europas größtes innerstädtisches Stadtentwicklungsvorhaben HafenCity

Die HafenCity vereint Vergangenheit und Moderne in einer einzigartigen Symbiose. Ein wahrer architektonischer und kultureller Leckerbissen! Attraktionen wie das Miniatur Wunderland, die Elbphilharmonie und die Speicherstadt locken zum Sightseeing.

HafenCity
© Geheimtipp Hamburg

Einzigartiger Wochenmarkt in Eppendorf Isemarkt

Der Isemarkt in Hamburg lockt an Markttagen bereits seit 1949 rund 6.000 Besucher nach Eppendorf, die für den wöchentlichen Einkauf oder einfach nur zum Bummeln und Klönschnacken unter die Hochbahnbrücke kommen.

Isemarkt

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Blaues Icon mit Flaschenpost-Symbol | Hamburg Tourismus

Kostenlose Hamburg-Tipps & Angebote per E-Mail!