Aktuelle Hinweise und Informationen zum Coronavirus
Mehr erfahren
© Hamburg Tourismus GmbH / Antje Forytta

Waitzstraße

Läden und Geschäfte in der Waitzstraße

Liebevoll die „Waitze“ genannt, ist die Straße das Herzstück der Stadtteile Othmarschen und Klein Flottbek. Ende des 19. Jahrhunderts entstand in dem ehemaligen Dorf vor Hamburgs Toren eine Villenkolonie und die ersten Geschäfte siedelten sich an. Die eleganten Stadthäuser prägen noch heute das Bild und machen das Shopping-Erlebnis besonders. Wenn sie nicht gerade in den kleinen Boutiquen mit eleganter Mode, Kinderläden oder individuellen Schreibwarenläden stöbern, tauschen sich Flottbeker und Gäste auf der Meile bei Kaffee und Kuchen aus oder erledigen ihre Wocheneinkäufe. Wer weiter shoppen möchte, kann einen Abstecher in die Blankeneser Bahnhofstraße oder in die Ottenser Hauptstraße machen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

JETZT ENTDECKEN Weitere Shoppingstraßen in Hamburg

Sachsentor
© Jan Kornstädt

Shoppen in Bergedorf Sachsentor

Fachwerkhäuser, Kaffeeröster und Hamburgs ältester Weinkeller säumen das Sachsentor, die Straße, die sich quer durch Bergedorfs Innenstadt zieht.

Sachsentor
© HHT / Antje Forytta

Shoppen in der Neustadt Wexstraße

Entspanntes Shoppen zwischen Michel und Innenstadt.

Wexstraße
© Hamburg Tourismus GmbH / Antje Forytta

Shoppen in Winterhude Mühlenkamp & Gertigstraße

Die Gertigstraße im Stadtteil Winterhude hat in den letzten Jahren viele inhabergeführten Geschäfte hervorgebracht.

Mühlenkamp & Gertigstraße

FOLLOW US! @hamburgahoi

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken