Aktuelle Informationen zum Coronavirus
Mehr erfahren

Die Waitzstraße mit ihren 84 Geschäften und Dienstleistern ist für Shoppingfans ein Muss.

Noch vor rund 130 Jahren lebten im Dorf Groß Flottbek lediglich knapp 1.000 Einwohner. Heute ist das ehemalige Dorf längst ein belebter Stadtteil Hamburgs. Einen großen Anteil daran trägt die „Waitze“, eine Einkaufsstraße mit jeder Menge Geschäften. Hier gibt es alles zu kaufen, was das Shoppingherz begehrt. Dennoch hat die Passage nichts von ihrer ursprünglichen Gemütlichkeit eingebüßt.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Kurz & Knapp

  • Für wen Shopping-Fans, denen die Mönckebergstraße zu wuselig ist
  • Fun Fact Die Straße ist benannt nach dem Politiker Georg Waitz
  • So viel Zeit muss sein 1-2 Stunden
  • Besonderheit In der Winterzeit gibt es hier auch einen kleinen Weihnachtsmarkt
  • Hinkommen S1, S11 bis Othmarschen
  • Good-to-know Nach der monatelangen Umgestaltung der Waitzstraße und Umgebung hat sich die Verkehrslage wieder entspannt

Mehr zum Thema

© Lee Maas / Timo Sommer

Stadtteilportrait Blankenese & Elbvororte

Das ehemalige Fischer- und Lotsendorf Blankenese liegt direkt an der Elbe. Von hier aus kann man mit dem Segelboot oder der Elbfähre rausfahren und wunderbar lange Uferspaziergänge unternehmen. Ein weiteres Highlight ist ein Besuch des Treppenviertels mit anschließendem Genuss des Ausblicks auf den Leuchtturm und das Falkensteiner Ufer.

Blankenese & Elbvororte

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

mutterland_front_c-2018_tschreiber
© T. Schreiber

Mutterland City

Bei Mutterland in Hamburg finden Sie liebevoll zusammengestellte und hübsch verpackte Produkte von Höfen und Manufakturen aus dem Umland. Entdecken Sie Feines fernab üblicher Massenwaren.

Mutterland City
jungfernstieg_c-2018-thisisjulia-photography-9
© ThisIsJulia Photography

Flaniermeile an der Binnenalster. Jungfernstieg

Für viele Hamburger und Besucher ist er das Herzstück der Innenstadt: der Jungfernstieg – vielfältige Verbindung zwischen der Binnenalster, umliegenden Geschäften und Sehenswürdigkeiten.

Jungfernstieg
Winkel van Sinkel
© Geheimtipp Hamburg

Wo die grünen Pflanzen wohnen Winkel van Sinkel

„Goede dag en welkom“ bei Winkel van Sinkel in der Neustadt! Sobald man in den charmanten Laden hineinspaziert, ist man auf Anhieb dem holländischen Lebensstil verfallen. Das liegt aber auch daran, dass man überall, wo man hinschaut exotische Blumen- und Pflanzenwelten entdecken kann, die es sonst so selten in Blumenläden zu finden gibt.

Winkel van Sinkel

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken