Indra Live-Club mit Musikgeschichte

© T. Schreiber

„Where the Beatles played first“ – am Ende der Großen Freiheit wartet das Indra darauf, die Geschichte einer Pop-Band erlebbar zu machen und neue unvergessliche Live-Momente zu schenken.

In den frühen 60er-Jahren begann hier eine einmalige Reise, die vier junge Männer aus Großbritannien von Hamburg in die große, weite Musikwelt brachte. Die Tatsache, dass die ersten Hamburger Auftritte der Beatles hier stattfanden, verleiht dem Club Indra bis heute eine kultige Aura, die Menschen aus der ganzen Welt anzieht. Nach wie vor schwingt der gute, musikalische Ruf des Indras als mittelgroßer Live-Club weiter. Jeden Donnerstag ist Jam-Session angesagt und am Mittwoch fliegen unter dem Motto „Prima Ping-Pong“ nicht nur die Beats umher – denn dann wird zu dezenter musikalischer Beschallung gepflegt Tischtennis gespielt. Am Wochenende zeigt sich der Club von seiner facettenreiche Seite: Besucher:innen tauchen in die Welt des Burlesque ein, headbangen zu punkigen Live-Konzerten oder lauschen ausgewählten Singer-Songwriter:innen.

 

JETZT ENTDECKEN Veranstaltungen an diesem Ort

FrecheMöwe 3:2 Indra HH.de
© Phil Stadelmann

Freche Möwe - Stand-Up Comedy
  • Comedy

  • 24.06.2024
  • 19:00
  • Indra

Mehr zum Thema

fabrik_c-2018-thisisjulia-photography-2_1
© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait Altona & Ottensen

Ob zum Bummeln, Kaffeetrinken, Spazieren oder Schlemmen – Direkt an der Elbe gelegen und von schönen Parkanlagen durchzogen, gelten Altona & Ottensen als charmante und vielfältige Hamburger Charakterviertel. In Altona versprühen Backsteinmauern einen eher rauen Charme, auf der anderen Seite im Stadtteil Ottensen ist es bunt und trubelig.

Altona & Ottensen

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

© Silvano Ballone

Cocktails bei atemberaubendem Hafenblick Skyline Bar 20up

Die Skyline Bar 20up lädt hoch über der Stadt auf einen Drink mit Ausblick ein!

Skyline Bar 20up
© ThisIsJulia Photography

Kultur für alle FABRIK

Eines der wohl bekanntesten Kultur- und Kommunikationszentren Deutschlands befindet sich in dem Gebäude einer ehemaligen Maschinenfabrik in Hamburg Altona.

FABRIK
© Hamburg Tourismus GmbH

Highballs seit 2012 Boilerman Bar Eppendorf

Gerührt, nie geschüttelt. Die Boilerman Bar ist spezialisiert auf sogenannte Highballs. Diese Drinks bestehen aus einer Basisspirituose wie Whisky oder Gin sowie einem „Filler“ wie Ginger Ale, Tonic Water oder dergleichen.

Boilerman Bar Eppendorf

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Blaues Icon mit Flaschenpost-Symbol | Hamburg Tourismus

Kostenlose Hamburg-Tipps & Angebote per E-Mail!