Zur Ritze Kiez-Kneipe mit Boxkeller

ritze_front_c-2018_tschreiber
© T. Schreiber
ritze_front_c-2018_tschreiber
© T. Schreiber

Legendäre Kiez-Kneipe mit unverwechselbar gestalteter Eingangstür. Ist man erstmal durch die gespreizten Beine der "Empfangsdame" gegangen, eröffnet sich einem das originalste aller originalen Lokale auf dem Kiez.

Die Kneipe gilt als Lieblingsladen von Schauspielern wie Ben Becker und Jan Fedder. Im darunter liegenden Keller befindet sich immer noch ein Boxklub, wo starke Jungs trainieren, um sich auf ihren nächsten Kampf vorzubereiten. Also Vorsicht: Dummer Spruch gleich Kieferbruch!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

JETZT BUCHEN Unsere Hamburg Angebote

Bahnhit

  • Übernachtungen im Hotel inkl. Frühstück
  • Hin- und Rückfahrt im ICE (je nach gebuchter Klasse)
  • Hamburg CARD (3 Tage) – im Wert von € 26,50
Bahnhit
Zum Angebot
ab 185,00
<

Das könnte Sie auch interessieren Weitere Empfehlungen

reeperbahn_c-joerg-modrow-3_1
© Joerg Modrow

930m Kiezleben & Live-Musik Reeperbahn

Nicht mal einen Kilometer lang und dafür voller Kontraste. Grell, schrill, lebendig, ehrlich! Die von Udo Lindenberg als “geile Meile” besungene Reeperbahn ist viel mehr als nur ein sündiges Pflaster. Als Hot-Spot für Live-Musik und einer einmaligen Feierkultur von Nachtclubs über prickelnde Shows bis kunterbunte Musicals ist das Vergnügungsviertel auf St. Pauli immer einen Ausflug wert.

Reeperbahn
reeperbahn_c-joerg-modrow-3_1
© Joerg Modrow

930m Kiezleben & Live-Musik Reeperbahn

Nicht mal einen Kilometer lang und dafür voller Kontraste. Grell, schrill, lebendig, ehrlich! Die von Udo Lindenberg als “geile Meile” besungene Reeperbahn ist viel mehr als nur ein sündiges Pflaster. Als Hot-Spot für Live-Musik und einer einmaligen Feierkultur von Nachtclubs über prickelnde Shows bis kunterbunte Musicals ist das Vergnügungsviertel auf St. Pauli immer einen Ausflug wert.

Reeperbahn
2852_hoersaal
© Isabel Zettwitz

Bar im Retro-Style Hörsaal

Die Begeisterung von Hamburger Bar-Betreibern für Inneneinrichtungen, die einen gewissen Sixties- und Seventies-Geist atmen, will einfach nicht abreißen.

Hörsaal

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Sie lieben Hamburg? Wir auch.

Wir informieren Sie mit unserem monatlichen Newsletter über aktuelle Angebote und spannende Events. Selbstverständlich kostenlos.

Auf die Merkliste setzen
Merken