Informationen zum Coronavirus
Mehr erfahren

Informationen zur Kultur in Hamburg in DGS

Hamburg in Gebärdensprache
© Hamburg Tourismus GmbH

Moin Moin,

wie Sie sehen, gibt es in Hamburg viel zu erleben. Auch für gehörlose Menschen wird etwas geboten – zum Beispiel Stadtführungen oder Reeperbahn-Führungen in Gebärdensprache mit einem gehörlosen Gästeführer. Solche Führungen gibt es auch durch das Fußballstadion des HSV sowie durch das zugehörige HSV-Museum. Eine gehörlose Museumsführerin bietet Führungen durch die Museumslandschaft Hamburgs an. Halten Sie also die Augen offen und informieren Sie sich über die regelmäßig stattfindenden Termine!

Manchmal werden auch Theateraufführungen mit gehörlosen Schauspielern oder verdolmetschte Theateraufführungen angeboten. Das vielfältige Angebotsspektrum soll zukünftig noch um weitere Angebote ergänzt werden.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Weitere Informationen über Hamburg in DGS

Hamburg in Gebärdensprache
© Hamburg Tourismus GmbH

Grünes Hamburg

Ein kurzer Überblick von Ralph Raule über Natur, Parks und Grünanlagen in Hamburg in Deutscher Gebärdensprache (DGS).

Grünes Hamburg
Hamburg in Gebärdensprache
© Hamburg Tourismus GmbH

Nahverkehr

Ein kurzer Überblick von Ralph Raule über den Nahverkehr in Hamburg in Deutscher Gebärdensprache (DGS).

Nahverkehr
Hamburg in Gebärdensprache
© Hamburg Tourismus GmbH

Hamburger Hafen

Ein kurzer Überblick von Ralph Raule über den Hamburger Hafen in Deutscher Gebärdensprache (DGS).

Hamburger Hafen

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken