+++ Aktuelle Informationen zum Coronavirus +++
Mehr erfahren

Volksparkstadion

volksparkstadion_hsv_c-sebastian-schupfner
© Sebastian Schupfner

Nach einem umfangreichen Umbau fasst das Volksparkstadion mittlerweile 55.000 Zuschauer, die überdacht Fußball-Spiele verfolgen können.

Nach dem umfangreichen Umbau fasst das Volksparkstadion (zuvor auch als HSH Nordbank, AOL und Imtech Arena bekannt) mittlerweile 55.000 Zuschauer, die überdacht Fußball-Spiele verfolgen können. Über Jahrzehnte hinweg pilgerten die Anhänger des HSV ins altehrwürdige Hamburger Volksparkstadion. Vom Spielfeld durch eine Leichtathletiklaufbahn getrennt, war das Stadion wegen seiner Weitläufigkeit bei den Fußballern jedoch eher unbeliebt.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Hamburg CARD

Mehr zum Thema

fabrik_c-2018-thisisjulia-photography-2_1
© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait Altona & Ottensen

Ob zum Bummeln, Kaffeetrinken, Spazieren oder Schlemmen – Direkt an der Elbe gelegen und von schönen Parkanlagen durchzogen, gelten Altona & Ottensen als charmante und vielfältige Hamburger Charakterviertel. In Altona versprühen Backsteinmauern einen eher rauen Charme, auf der anderen Seite im Stadtteil Ottensen ist es bunt und trubelig.

Altona & Ottensen

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

Nordwand Wilhelmsburg
© Nordwandhalle

Klettern und Bouldern auf 3.500 m² im Hamburger Süden Nordwand

Die Nordwand (bisher Nordwandhalle) ist die modernste Kletterhalle Norddeutschlands. Auf insgesamt 3.500 m² Kletterwand und bis zu 17 m hohen Wänden kann sich hier jeder austoben.

Nordwand
sup_c-2018-geheimtipp-hamburg
© Geheimtipp Hamburg

SUPco Stadtpark

Im wunderschönen Stadtpark in Winterhude liegt der Stadtparksee. Hier finden sich einer von zwei Standorten der SUPco GmbH. Das eher ruhige Wasser des Sees ist ideal, um sich als Anfänger das erste Mal aufs Brett zu wagen.

SUPco Stadtpark
dav-kletternezentrum_c-thomas-eibenberger
© Thomas Eibenberger

DAV Kletterzentrum

Zwei Hallen, ein Kletterturm, 500 Routen, 50 Boulder-Probleme auf rund 3800 Quadratmetern Kletterfläche – das sind die harten Fakten zum DAV Kletterzentrum Hamburg.

DAV Kletterzentrum

Top-Kundenrezensionen

4.7 von 5 (3 Rezensionen)

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken