Informationen zum Coronavirus
Mehr erfahren

Öjendorfer Park

Öjendorfer Park
© Daniel Kressin – stock.adobe.com

Ob Ponyreiten, Minigolf spielen oder mit dem Schlitten den Rodelhügel hinab sausen - Sommers wie winters bietet der Öjendorfer Park im Osten Hamburgs viel Spaß im Grünen.

An den Sommerwochenenden ist im Öjendorfer Park der Bär los: Überall befinden sich grillende, picknickende und spielende Familien – und mit Minigolf und Ponyreiten hält der Park zwei weitere Attraktionen für Kinder bereit. Ein Imbiss sowie ein Grillplatz runden das Angebot ab. Große Liegeflächen und ein Sandstrand laden zu einem entspanntem Aufenthalt ein - schließlich ist der Parksee zwei Mal so groß wie die Binnenalster!

Der Öjendorfer See beherbergt im Norden eine Vogelschutzzone, in der nicht geschwommen werden darf – am südlichen Ende ist ein Nichtschwimmerbereich abgegrenzt.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Hamburg CARD

Mehr zum Thema

© Lee Maas / Timo Sommer

Stadtteilportrait Hamburger Osten

Willkommen in Bergedorf, Wandsbek, Hammerbrook und Rothenburgsort! Hier treffen Hafenkräne und Industriekultur in Rothenburgsort und Hammerbrook auf Naturschutzgebiete, Wiesen und Wälder, die an Schleswig-Holstein grenzen.

Hamburger Osten

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

schwimmer_c-unsplash-channey
© Unsplash / Channey

Abkühlung im Naturwasser Öjendorfer See

Der inmitten des Öjendorfer Parks im Osten Hamburgs gelegene Öjendorfer See verfügt über zwei Badestellen, die den Besucher zum Schwimmen einladen.

Duvenstedter Brook
© Micha R – stock.adobe.com

Zweitgrößtes Naturschutzgebiet Hamburgs Duvenstedter Brook

Der Duvenstedter Brook ist Hamburgs zweitgrößtes Naturschutzgebiet und liegt im Norden der Stadt. Mit etwa 780 Hektar ist es einer der größten zusammenhängenden Naturschutzkomplexe im Hamburger Umland.

Duvenstedter Brook
hirschpark_blankenese-elbvororte_c-2018-timo-sommer-lee-maas-2
© Timo Sommer, Lee Maas

Hirschpark

Der Hirschpark in Hamburg ist eine grüne Oase, dessen Name Programm ist: Im Wildgehege leben nämlich Rentiere und Damwild.

Hirschpark

Top-Kundenrezensionen

-1.0 von 5 (1 Rezension)

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken