Hamburger Kultursommer
© Franck Sehrsam fkp Scorpio
Hamburger Kultursommer
© Franck Sehrsam fkp Scorpio
Hamburger Kultursommer
© Franck Sehrsam fkp Scorpio

Hamburger Kultursommer

Ganz viel Programm für den Neustart

Der Hamburger Kultursommer macht die Vielfalt und Lebendigkeit der Kultur in der ganzen Stadt erlebbar. Das Programm findet zwischen August und September zu großen Teilen unter freiem Himmel statt.

In Hamburg wird unter dem Motto "Play Out Loud" der Neustart der Kultur gefeiert. In allen sieben Bezirken gibt es die unterschiedlichsten Formate - von Kino, Theater, Konzerten, Lesungen für große und kleine Besucherinnen und Besucher ist alles dabei. Gefördert werden Veranstaltende und Kunstschaffende vom Hamburger Senat, der einen Neustartfonds für die Kultur aufgelegt hat. Die Behörde für Kultur und Medien organisiert das Festival und sorgt unter anderem dafür, dass viele Künstlerinnen und Künstler aus Hamburg und Umgebung auftreten.

Das Programm für den Kultursommer 2022

Bis dato sind lediglich die Nachholtermine aus dem Jahr 2021 bekannt gegeben worden. So findet das Open Air-Konzert vin Mark Forster auf der Trabrennbahn in HH-Bahrenfeld am 16. August 2022 statt. Die bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit für den Termin im Jahr 2022. Gleiches gilt für Scooter. Das Konzert des Trios wird am 27. August 2022 nachgeholt - ebenfalls auf der Trabrennbahn Bahrenfeld.

Weitere Highlights und Informationen zu einzelnen Terminen, finden Sie in Kürze hier.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Mehr zum Thema

fabrik_c-2018-thisisjulia-photography-2_1
© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait Altona & Ottensen

Ob zum Bummeln, Kaffeetrinken, Spazieren oder Schlemmen – Direkt an der Elbe gelegen und von schönen Parkanlagen durchzogen, gelten Altona & Ottensen als charmante und vielfältige Hamburger Charakterviertel. In Altona versprühen Backsteinmauern einen eher rauen Charme, auf der anderen Seite im Stadtteil Ottensen ist es bunt und trubelig.

Altona & Ottensen

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

Ironman Hamburg
© getty-images-for-ironman

Ausdauersport der Extraklasse 6. Ironman Hamburg

Das vierte große Ausdauersport-Event neben dem Hamburger Marathon, ITU World Triathlon und den Cyclassics in der Hansestadt bietet nicht nur den Athletinnen und Athleten eine außergewöhnliche Herausforderung, auch für die Zuschauenden ist der Ironman ein ganz besonderer Wettbewerb. Insgesamt werden ca. 2.500 Athletinnen und Athleten erwartet.

6. Ironman Hamburg
Harbour Front Literaturfestival
© Torsten Brumm

Literatur und Kultur am Hamburger Hafen 14. Harbour Front Literaturfestival

Vor der Kulisse von Hafenkränen und Überseecontainern, von Docks und Werften, bringt das Harbour Front Literaturfestival große deutsche und internationale Literatur zusammen und erschafft somit wieder einen Großmarkt des Wissens, der Neuigkeiten und des kulturellen Austausches.

14. Harbour Front Literaturfestival
Lange Nacht der Museen Hamburg
© Museumsdienst Hamburg / F. Krems

Eine Nacht voll Geschichte, Kunst und Kultur Lange Nacht der Museen

Die Lange Nacht der Museen findet jährlich in Hamburg statt und bietet allen KunstliebhaberInnen die Möglichkeit, so viele Ausstellungen zu besuchen wie sie in einer Nacht schaffen.

Lange Nacht der Museen

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken