Sommer in Altona
© Alexander Schliephake
Sommer in Altona
© Alexander Schliephake

Sommer in Altona

Sommer 2020

Das Hamburger Festival Sommer in Altona findet im Park am Nobistor statt und lädt mit einem vielfältigen Programm zum Entspannen im Grünen ein.

Sommerzeit ist traditionell Festivalzeit und dieses Jahr hat Hamburg in der Hinsicht wieder einiges zu bieten: Ende Juli wird zum wiederholten Mal die Konzertserie „Sommer in Altona“ gefeiert.

Für vier Wochen wird die Grünanlage am Nobistor vom Park zur Bühne, einem Ort zum Tanzen, Lachen und Entspannen. Die Konzerte finden allerdings nicht auf einer klassischen Bühne statt: Schauplatz des „Sommer in Altona“ wird ein Zirkuszelt! In Verbindung mit dem hochklassigen Liveprogramm lässt der ungewöhnliche Veranstaltungsort auf einzigartige Sommererlebnisse hoffen. Und das abwechslungsreiche Line-Up sieht schon mal gut aus. Zusätzlich können Sie im Biergarten Livemusik lauschen und dabei ein kühles Getränk genießen.

Weitere Infos zum Sommer in Altona, die Veranstaltungstermine 2020 und das Programm finden Sie in Kürze an dieser Stelle.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

Binnenalster Filmfest
© Christian Spahrbier

September 2020 Binnenalster Filmfest

Die schwimmende Kinoleinwand direkt auf der Binnenalster verwandelt den Jungfernstieg jedes Jahr Anfang September in ein stimmungsvolles Open-Air Kino. Genießen Sie zusammen mit anderen Besuchern vier Abende in Folge großartiges Kino unter freiem Himmel!

Binnenalster Filmfest
Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg
© Salzgeber

20. bis 25. Oktober 2020 31. Lesbisch Schwule Filmtage

Die Lesbisch Schwulen Filmtage Hamburg sind als Deutschlands ältestes und größtes queeres Filmfestival aus einem kulturellen Freiraum heraus entstanden und regional sowie überregional fest etabliert und sie finden 2020 bereits zum 31. Mal statt.

31. Lesbisch Schwule Filmtage
Internationales Kurzfilm Festival Hamburg
© Xenia Zarafu

2. bis 8. Juni 2020 36. Internationales Kurzfilm Festival

Das Internationale Kurzfilm Festival Hamburg hat seine Wurzeln im Milieu der unabhängigen Filmemacher. Heute gehört das IKFF Hamburg weltweit zu den wichtigsten und erfolgreichsten Kurzfilmfestivals für Branche und Publikum.

36. Internationales Kurzfilm Festival

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken