lee_maas_timo_sommer_stgeorg_cafe_urlaub_3000px_argb_420_1
© lee_maas_timo_sommer

Café Uhrlaub

Café, Bar und Pension

Das Café Uhrlaub liegt direkt in der Langen Reihe, nicht weit entfernt vom Hauptbahnhof.

365 Tage im Jahr empfängt Sie das Café ab Punkt 08:00 Uhr. Genießen Sie in der Langen Reihe in freundlichem Ambiente Ihr Frühstück. Ab knappen 4,- €  können Sie beispielsweise zwischen dem Französischen Frühstück (zwei Croissants mit süßen Aufstrichen), dem Muffelfrühstück (ein Ei, zwei halbe überbackene Brötchen) und dem City Frühstück (ein Ei, Brötchen, Croissant, Schwarzbrot, und herzhafter wie süßer Aufschnitt) wählen.

Stärkung für jeden Hunger

Aber auch abgesehen vom Frühstück hat das Café Uhrlaub einiges im Petto. Für den kleinen Hunger zwischendurch erwarten Sie beispielsweise verschiedene Salate, belegte Baguettes, Kräuterbrote, Suppen – und für den großen Hunger eine breite Auswahl an Hauptspeisen. Zum Dessert gibt's ein leckeres Eis. Mindestens ebenso gut sind die selbstgebackenen Kuchen und Torten. 

An sonnigen Tagen kann man sich in dem gemütlichen Hinterhof mit Garten wohlfühlen. Je später der Abend, desto feuchtfröhlicher die Getränkeauswahl: neben heißen und kalten Getränken können Sie aus einer breiten Auswahl an Cocktails und Longdrinks wählen. Wer außerdem auch noch eine Unterkunft sucht, kann eines der Appartements des Café Uhrlaubs anmieten.

Kurz & Knapp

  • KategorieCafé/Bistro
  • Art der KücheDeutsche Küche, International
  • Preis
  • Ambientefreundlich, authentisch, u(h)rig
  • TippSüßes Frühstück unter 4,- €
  • ServiceFrühstück, warme Mahlzeiten, Kuchen, heiße und kalte Getränke

Mehr zum Thema

© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait St. Georg

Willkommen in St. Georg, einem Hamburger Stadtteil voller Kontraste. Multikulti und bunt hinterm Hamburger Hauptbahnhof, stylisch und hip entlang der Langen Reihe bis zur Alster.

St. Georg

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

fish_c_arek-socha-pixabay
© Arek Socha on Pixabay

Frischer Fisch in der HafenCity Catch of the Day

Nach einem ausgiebigen Spaziergang durch die Hafencity, Hamburgs jüngstes Viertel an der Elbe, ist das Catch of the Day genau die richtige Adresse für eine Einkehr.

Catch of the Day
groeninger-privatbrauerei_c-2018-thisisjulia-photography-7
© ThisIsJulia Photography

Gröninger Privatbrauerei

Urkundlich wurde das Gröninger erstmals um 1260 erwähnt und ist damit der älteste Gasthof im Herzen der Hansestadt Hamburg.

Gröninger Privatbrauerei
sala-thai_c-2018-thisisjulia-photography-2
© ThisIsJulia Photography

Sala Thai

Wie ein Kurztrip nach Thailand mitten in der HafenCity. Das Sala Thai überzeugt mit gemütlich authentischem Interieur und köstlich fernöstlichen Speisen.

Sala Thai

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken