Aktuelle Informationen für Hamburg-Reisende
Mehr erfahren
Fischereihafen Restaurant
© ThisIsJulia Photography
Fischereihafen Restaurant
© ThisIsJulia Photography
Fischereihafen Restaurant
© ThisIsJulia Photography
Fischereihafen Restaurant
© ThisIsJulia Photography
Fischereihafen Restaurant
© ThisIsJulia Photography
Fischereihafen Restaurant
© ThisIsJulia Photography
Fischereihafen Restaurant
© ThisIsJulia Photography
Fischereihafen Restaurant
© ThisIsJulia Photography

Fischereihafen Restaurant

Das Fischereihafen Restaurant ist Hamburgs erste Adresse für Fischliebhaber. Der Fischereihafen ist in jeder Hinsicht eine sichere Bank – hier kann man ein romantisches Tête-à-Tête genießen, aber auch bedenkenlos die Schwiegereltern oder einen Geschäftspartner ausführen.

Schon die Lage ist ein Traum: Wer einen der begehrten Fensterplätze erwischt, der speist mit herrlichem Blick auf den Hamburger Hafen – besonders abends bietet sich dem Gast ein stimmungsvolles Panorama. Doch auch kulinarisch gehört der Fischereihafen zu den ersten Adressen der Stadt: Bereits seit 1981 bewirtet die Familie Kowalke hier ein bunt gemischtes Publikum aus jungen Fischliebhabern, hanseatischer Haute Volée und Touristen mit einem großen Angebot exzellenter Spezialitäten.

Der Gast hat die Qual der Wahl

Schon zu Beginn des Besuchs hat der Gast die Qual der Wahl: Nimmt er zuvor einen appetitanregenden Aperitif in der intimen Oyster Bar oder lässt er sich gleich von einer der zahlreichen, gastfreundlichen Servicekräfte zum Platz führen? Wie dem auch sei, bereits nach wenigen Minuten setzt das Wohlgefühl ein – denn die urige Beleuchtung, das dunkle Mobiliar und die vornehm eingedeckten Tische schaffen eine besondere Atmosphäre. 

Traditionelle und edle Speisen mit Schwerpunkt auf Fischgerichten

Der Schwerpunkt des Restaurants liegt bei Fischgerichten. Dabei setzt die Küche auf traditionelle und edle Speisen wie Aalsuppe, Labskaus, Forelle oder Hummer, aber auch auf Modernes wie Sashimi oder Gambas mit Rotwein-Chili-Dipp und Glasnudelsalat. Die Qualität der Speisen ist durchweg exzellent, der Fisch à point gegart, die Portionen trotz des hohen kulinarischen Niveaus angenehm großzügig.

Auch an die Nicht-Fischesser ist gedacht

Neben einer standesgemäßen Weinkarte bietet der Fischereihafen auch eine gute Bierauswahl – wo bekommt man sonst noch ein gut gezapftes Kräusenbier vom Fass? Auch an die Nicht-Fischesser ist gedacht: Die Fleischgerichte wie Wiener Schnitzel oder Rib-Eye-Steak haben mehr als eine Alibifunktion, sondern sind ebenfalls von herausragender Qualität. 

Unser Fazit

Hervorzuheben ist nicht zuletzt der gleichermaßen bodenständige wie freundliche Service: Ob der Gast nun im Dreiteiler oder mit Jeans und Pullover vorspricht: Er fühlt sich herzlich willkommen. Unser Fazit: Der Fischereihafen ist in jeder Hinsicht eine sichere Bank – hier kann man ein romantisches Tête-à-Tête genießen, aber auch bedenkenlos die Schwiegereltern oder einen Geschäftspartner ausführen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Kurz & Knapp

  • KategorieRestaurant
  • Art der KücheFisch, Gourmets & Feinschmecker, Hamburger Originale
<

Mehr zum Thema

© Christoph Pforr

Hamburgs Food-Szene grüßt Die besten Restaurants, Foodtrucks & Imbisse

Entdecken Sie Hamburgs beste Restaurants, Foodtrucks und Imbisse - für den kleinen und den großen Hunger!

Die besten Restaurants, Foodtrucks & Imbisse
fabrik_c-2018-thisisjulia-photography-2_1
© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait Altona & Ottensen

Ob zum Bummeln, Kaffeetrinken, Spazieren oder Schlemmen – Direkt an der Elbe gelegen und von schönen Parkanlagen durchzogen, gelten Altona & Ottensen als charmante und vielfältige Hamburger Charakterviertel. In Altona versprühen Backsteinmauern einen eher rauen Charme, auf der anderen Seite im Stadtteil Ottensen ist es bunt und trubelig.

Altona & Ottensen

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

sala-thai_c-2018-thisisjulia-photography-2
© ThisIsJulia Photography

Sala Thai

Wie ein Kurztrip nach Thailand mitten in der HafenCity. Das Sala Thai überzeugt mit gemütlich authentischem Interieur und köstlich fernöstlichen Speisen.

Sala Thai
landhaus-scherrer_c-2018-hamburg-tourismus-gmbh-johanna-nickel_02_1
© 2018 Hamburg Tourismus GmbH Johanna Nickel

Landhaus Scherrer

Das Geheimnis der erfolgreichen Küche im Gourmetrestaurant Landhaus Scherrer liegt in der Kombination der Adjektive: norddeutsch, zeitgemäß, kreativ und schmackhaft.

Landhaus Scherrer
Happenpappen
© ThisIsJulia Photography

Happenpappen

Im Restaurant Happenpappen wird mit Leidenschaft, Liebe und ohne Tierprodukte gekocht.

Happenpappen

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken