le-plat-du-jour_c-2018-thisisjulia-photography-6
© ThisIsJulia Photography
le-plat-du-jour_c-2018-thisisjulia-photography-7
© ThisIsJulia Photography
le-plat-du-jour_c-2018-thisisjulia-photography-4
© ThisIsJulia Photography
le-plat-du-jour_c-2018-thisisjulia-photography-5
© ThisIsJulia Photography
le-plat-du-jour_c-2018-thisisjulia-photography-1
© ThisIsJulia Photography
le-plat-du-jour_c-2018-thisisjulia-photography-3
© ThisIsJulia Photography
le-plat-du-jour_c-2018-thisisjulia-photography-2
© ThisIsJulia Photography

Le Plat du Jour

Im Plat du Jour in Hamburg wird französisch gekocht, und zwar überwiegend im ländlichen Stil, ohne Chi Chi, dafür in umso höherer Qualität.

Im Plat du Jour wird französisch gekocht, und zwar überwiegend im ländlichen Stil, ohne Chi Chi, dafür in umso höherer Qualität.

Schlemmen im Versteck. Ein erstklassiges Restaurant, rathausnah, mitten in der Innenstadt – und trotzdem nahezu touristenfrei? Ja, das gibt es. Es liegt schön versteckt am Dornbusch, einer winzigen Straße sechs Gehminuten südöstlich vom Hamburger Rathaus. Hier verbringen die etwas betuchteren Damen und Herren aus Verlagshäusern und Anwaltskanzleien ihre Mittagspause, doch auch abends ist das Restaurant bestens besucht.

Wie in französischen Brasserien üblich, finden wir einen eng bestuhlten, ebenso zweckmäßig wie elegant möblierten Gastraum, der einen Blick in die halb offene Küche gestattet. Wer es etwas ruhiger mag, der kann auch in einem Souterrain-Hinterzimmer Platz nehmen, dort ist die Sauerstoffzufuhr allerdings nicht besonders gut. Richtig gut – und seit Ewigkeiten unverändert – hingegen ist die Speisekarte. Im Plat du Jour wird französisch gekocht, und zwar überwiegend im ländlichen Stil, ohne Chi Chi, dafür in umso höherer Qualität.

So finden wir Bistro-Klassiker wie Weinbergschnecken mit Petersilien-Knoblauch-Sauce oder eine Fischsuppe mit Rouille und Knoblauchbrot als Vorspeise und Hauptgerichte wie Kaninchenkeule mit Dijon-Senfsauce oder natürlich ein klassisches Steak frites – hier als Rumpsteak – mit Pfeffersauce.

Auch die kleine Nachspeisenkarte überrascht kaum: Beliebte Süßspeisen wie Crème brûlée, Crêpes oder Profiteroles sind dort ebenso zu verzeichnet wie eine Platte von hervorragenden Rohmilchkäsen.   

Der Service passt sich dem Gast an: Wenn dieser nur eine Vorspeise und ein Mineralwasser bestellt, wird man sich möglicherweise nicht mit vollendetem Liebreiz um ihn kümmern. Wenn er hingegen, wie in Frankreich üblich, drei Gänge und einen Wein zum Essen ordert, wird man ihn hegen und umsorgen wie einen alten Freund. 

Hervorzuheben ist: Man kann es im Plat du Jour richtig krachen lassen, man muss aber nicht,  denn die Preisspanne der Speise- und Getränkekarte ist erstaunlich groß. Ob der Gast für drei Gänge und eine Flasche Wein 50 oder 250 Euro zu investieren bereit ist, ist ganz allein seine Sache.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Kurz & Knapp

  • KategorieRestaurant
  • Art der KücheFranzösisch
  • Preis€€€
  • Ambientewie in einer edlen, kleinen Brasserie
  • TippLinsen auf Lachstatar – ein Gedicht.
  • Servicebodenständige französische Klassiker
<

Mehr zum Thema

© Christoph Pforr

Restaurants, Imbisse & Foodtrucks

Entdecken Sie Hamburgs beste Restaurants, Foodtrucks und Imbisse - für den kleinen und den großen Hunger!

Restaurants, Imbisse & Foodtrucks

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

Coast Enoteca (by east)
© east cosmos

Ein Hauch von Adria am Elbufer Coast Enoteca (by east)

Im Restaurant Coast Enoteca lassen sich in stilvollem Ambiente mediterrane Speisen und eine große Auswahl an Weinen genießen.

Coast Enoteca (by east)
die-bank_c-2018-thisisjulia-photography-1
© ThisIsJulia Photography

DIE BANK

DIE BANK ist ein Gourmet-Restaurant in altem Stadtpalais und bietet eine exquisite, leichte Kost.

DIE BANK
mokis goodies
© Monika Ertl

Soulfood meets Superfood mokis goodies

Das moki‘s goodies ist nicht nur Frühstücks-Hotspot und Anziehungspunkt für Liebhaber hausgemachter Kuchenspezialitäten in Hamburg Eimsbüttel, sondern auch der perfekte Platz für eine entspannte Pause zwischendurch.

mokis goodies

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Sie lieben Hamburg? Wir auch.

Wir informieren Sie mit unserem monatlichen Newsletter über aktuelle Angebote und spannende Events. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken