+++ Aktuelle Informationen zum Coronavirus +++
Mehr erfahren

Blue de Gênes Ein dänisches Denim Label in Hamburg

Blue de Gêne
© Blue de Gêne
Blue de Gêne
© Blue de Gêne
Blue de Gêne
© Blue de Gêne

Zentral in Hamburg an der Kaiser-Wilhelm-Straße befindet sich der Store des dänischen Denim Labels Blue de Gênes.

Originale Jeans

Woher kommt der Name „Jeans“? Die Geschichte beginnt vor über 400 Jahren in Genua, Italien. Auf Französisch wird die Stadt „Gênes“ genannt, woraus in den USA „Jeans“ gemacht wurde. Allein der Name des Shops zeigt die Verbundenheit zu der Geschichte des weltbekannten Kleidungsstücks. Sobald man den Laden betritt, spürt man dieses besondere Erbe. Blue de Gênes hat sich zum Ziel gesetzt, dieses Vermächtnis an seine Kunden weiter zu geben.

Herstellung in familiengeführten Unternehmen in Italien

Die Jeans bei Blue de Gênes stammen ebenso aus Italien und werden dort in kleinen, familiengeführten Produktionsstätten hergestellt. Jeans von Blue de Gênes zeugen deshalb von hoher Qualität.

Passende Accessoires für den Mann

Neben Jeans findet man auch handgestrickte Pullover, Hemden oder Schuhe in dem Shop, die durch die Art der Materialien und ihres Looks überzeugen. Das lässt Männerherzen schneller schlagen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Mehr zum Thema

Alsterarkaden mit Blick auf Rathaus
© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait Altstadt & Neustadt

Den historischen Kern der Altstadt prägen viele traditionelle Bauten wie das Hamburger Rathaus und die Handelskammer sowie Gassen und Brücken, die sich bis zur HafenCity erstrecken. In der Neustadt zwischen Laeiszhalle und Jungfernstieg findet man hingegen elegante Flaniermeilen bekannte Modedesigner und Galeristen – mit Blick auf die Alster.

Altstadt & Neustadt

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

Marlowe – green fashion
© Marlowe Nature

Nachhaltige Mode am Grindel Marlowe – green fashion

Marlowe – green fashion ist einer der Pioniere für nachhaltige Mode in Hamburg und bietet Fashion und Accessoires für jeden Anlass.

Marlowe – green fashion
mojo-store_hhlal_c-2017-geheimtipp-hamburg-47
© Geheimtipp Hamburg

Mojo Store

Hamburg hat Style, Hamburg hat Mojo: In dem Szeneladen in der Schanze finden junge Hamburger nicht nur eine Antwort auf die aktuellen Streetwear Trends, sondern auch einen Ort zum Abhängen und Bier trinken in der Sonne!

Mojo Store
die-pampi_c-2018-hamburg-tourismus-gmbh-johanna-nickel_01
© 2018 Hamburg Tourismus GmbH Johanna Nickel

Skandinavien kann nicht nur Krimi sondern auch stylish. Die Pampi

Unter dem Motto „Herzstücke für Groß und Klein“ fungieren die schnuckeligen Conceptstores Namens „Die Pampi“ in den angesagten Stadtteilen Eimsbüttel und Winterhude. Insbesondere scheint hier das Herz für Designer aus Dänemark und Co. zu schlagen.

Die Pampi

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken