Bridge & Tunnel

team-18_credits-bridgetunnel
© Bridge & Tunnel
big-shopper-icecream-4
© Bridge & Tunnel
blouson-minimal-4_credits-bridgetunneljpg
© Bridge & Tunnel
fertigung-8_credits-bridgetunnel
© Bridge & Tunnel
plaid-und-kissen_1_credits-baroquine-photography
© Baroquine Photography
material-3_credits-bridgetunne
© Bridge & Tunnel

Unter dem Motto „We design society“ fertigt das Hamburger Label coole und individuelle Produkte aus Alttextilien und Materialüberschüssen.

Hat nicht jede Jeans ein 2. Leben verdient? Aus Materialüberschüssen, Sampleware und ausgedienten Hosen entstehen in der Bridge&Tunnel Manufaktur in Wilhelmsburg seit nunmehr 6 Jahren neue nachhaltige Designs. Im Patchworkverfahren werden aus den Textilresten lässige Jacken, geräumige Reisetaschen, Heimtextilien und Accessoires.

Nachhaltigkeit erleben

Bridge&Tunnel ist nicht nur ein nachhaltiges Label, sondern eines für Herzensangelegenheiten: Teilhabe, Integration und Unterstützung spielen eine wichtige Rolle. Im Produktionsteam arbeiten Menschen aus aller Welt, häufig mit Fluchterfahrungen oder aus der Langzeitarbeitslosigkeit. Handwerklichem Geschick und dem Wunsch nach Teilhabe werden ein größerer Wert zugesprochen als abgeschlossene Ausbildungen und Zeugnisse. Darüber hinaus unterstützen die Gründerinnen ihr Team auch bei Behördengängen, Sprachcoachings und der Wohnungssuche. Das Miteinander unterschiedlicher Kulturen und die gesellschaftliche Verantwortung wird über das Produkt hinaus gedacht - und fängt beim Menschen an. Dafür wurde Bridge&Tunnel mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem German Design Award 2018 und dem Green Product Award 2017.

In ihrem Podcast TALK SLOW sprechen die beiden Gründerinnen Dr. Constanze Klotz und Hanna Charlotte Erhorn zudem einmal monatlich über spannende Entwicklungen aus dem Slow & Fair Fashion Kosmos.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Hamburg CARD

Mehr zum Thema

© Lee Mass / Timo Sommer

Stadtteilportrait Wilhelmsburg & Veddel

Die Elbinsel Wilhelmsburg liegt eingebettet zwischen Norder- und Süderelbe und besticht mit ihrer Mischung aus Industricharme und trubeligem Leben mit Multikulti-Flair. Besonders beliebt ist das Wilhelmsburger Reiherstieg-Viertel mit seinen Altbauwohnungen, Cafés und Shops. Manche nennen es auch "kleines Berlin", denn es mausert sich. Und auch die kleine Nachbarinsel "Die Veddel", hat einiges zu bieten.

Wilhelmsburg & Veddel

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

not-the-girl-who-misses-much_desktop-3820634_1920_c-bild-von-jess-bailey-auf-pixabay
© bild-von-jess-bailey-auf-pixabay

Konzeptstore für Dekoration not the girl who misses much

Hier findet man alles, was aus einem Wohnraum ein Zuhause macht; zum Beispiel Kerzen, Seifen, Eierwärmer und Keramik. Das breite Papeterie-Sortiment beflügelt die eigene Kreativität für noch mehr Ideen zur Inneneinrichtung.

not the girl who misses much
gaensemarkt_lessingdenkmal_c-2018-thisisjulia-photography-1
© ThisIsJulia Photography

Shoppingareal mit dem gewissen Etwas Gänsemarkt

Um den Gänsemarkt in Hamburg herum befinden sich viele Einkaufspassagen mit Boutiquen, Restaurants und Cafés. Hier ist für jeden etwas dabei.

Gänsemarkt
Fischmarkt Hamburg
© ThisIsJulia Photography

Traditionsreicher Wochenmarkt in Altona Fischmarkt

Auf Hamburgs traditionsreichstem Markt wird seit 1703 jeden Sonntagmorgen so ziemlich alles gehandelt, was nicht niet- und nagelfest ist.

Fischmarkt

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken