Derbe & Support

© 2018 Hamburg Tourismus GmbH Johanna Nickel
© 2018 Hamburg Tourismus GmbH Johanna Nickel

Derbe & Support haucht dem klassischen Friesennerz wieder neues Leben ein und verhilft ihm zu einem Comeback in Norddeutschen Szene-Vierteln.

Lange begegnete er uns ausschließlich auf Kinderspielplätzen oder in Segelarealen. Dann kamen Thomas Köhlert und Sandy Baumgarten und verhalfen ihm unverhofft zum „derben“ Comeback in norddeutschen Szenevierteln: der Friesennerz.

Die Macher des Derbe-Labels hübschten die klassische, Wind und Wetter trotzende Jacke kurzerhand mit Hamburgwappen auf, gaben ihr ein knallig buntes Äußeres und ein Innenfutter mit Fischkopf-Print und seither ist der „Derbe Friese“ nicht nur in Hamburg ein Dauerläufer. Alle Modelle des schnieken Regenmantels für Männer und Frauen gibt es im Derbe-Store in der Eimsbütteler Osterstaße. Neben Schuhen und Hosen von Levi’s, Replay, Campus und Camper ist hier außerdem das gesamte Derbe-Sortiment am Start: Reißverschlussjacken, Caps und Shirts mit Anker-, Fischbrötchen-, „Kneipenrocker“-, „King of Kiez“- oder „Heavy Metal is for Pussys“-Print.

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Hamburg CARD

Mehr zum Thema

Eppendorf
© Matthias Pens Fotografie

Stadtteilportrait Eimsbüttel & Eppendorf

Hier findet man prächtige Altbaufassaden, bodenständige und exquisite Restaurants sowie schicke Boutiquen und viele kleine inhabergeführte Läden. Während Eppendorf sehr schick und gepflegt ist, gönnt sich Eimsbüttel den Stil der hanseatischen Gelassenheit. Doch beide Viertel bieten viel Wasser und Grünflächen und sind daher als Wohngegend bei Hamburgern – zurecht – äußerst beliebt.

Eimsbüttel & Eppendorf

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

© Marlowe Nature

Nachhaltige Mode am Grindel Marlowe – green fashion

Marlowe – green fashion ist einer der Pioniere für nachhaltige Mode in Hamburg und bietet Fashion und Accessoires für jeden Anlass.

Marlowe – green fashion
© Mediaserver Hamburg Lisa Knauer

Einzigartiger Wochenmarkt in Eppendorf Isemarkt

Der Isemarkt in Hamburg lockt an Markttagen bereits seit 1949 rund 6.000 Besucher nach Eppendorf, die für den wöchentlichen Einkauf oder einfach nur zum Bummeln und Klönschnacken unter die Hochbahnbrücke kommen.

Isemarkt
© 2018 Hamburg Tourismus GmbH Johanna Nickel

Oschätzchen

Oschätzchen in Hamburg führt allerlei Spezialtäten von Kräutern, über Pasta bis hin zu feinen Ölen und Pralinen.

Oschätzchen

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Blaues Icon mit Flaschenpost-Symbol | Hamburg Tourismus

Kostenlose Hamburg-Tipps & Angebote per E-Mail!