Him & Laya responsible fair fashion & natural interior

him-laya-1_c-jana-bruhn
© Jana Bruhn
him-laya-2_c-jana-bruhn
© Jana Bruhn
schaufenster_4_c-jana-bruhn
© Jana Bruhn
schaufenster_1_c-jana-bruhn
© Jana Bruhn
Him & Laya
© Hamburg Tourismus GmbH / Antje Forytta
Him & Laya
© Hamburg Tourismus GmbH / Antje Forytta

Wer es bunt mag und ein besonderes Shoppingambiente sucht, ist bei Him & Laya genau richtig! Eine der Topadressen für faire Mode, Lifestyle und Geschenkartikel mitten im bunten Szeneviertel St. Georg, ganz in der Nähe des Hamburger Hauptbahnhofes und fußläufig zur Alster.

Neben nachhaltiger und fairer Mode für Damen und Herren, wie z.B. Social Sneaker von N´GO Shoes, Yoga Leggings von OGNX, der Eigenmarke Himalaya Clothing und toller Mode aus Hanf von Hemp Age und Ma Hemp Wear, warten viele weitere schöne Highlights. Neben namenhaften zertifizierten Fair Fashion Labels, findet man im Him & Laya ausgewähltes Interior, wie Frazadas aus Südamerika, Kelimkissen und Teppiche aus der Türkei sowie aus Indien. Auch Kosmetikprodukte aus dem Wendland, ayurvedische Kupferflaschen, fair hergestellte Rucksäcke, Gürteltaschen und Wallets mit traditioneller Webkunst von ETHNOTEK etc. lassen sich im Geschäft angucken und mitnehmen.

Ein besonderer Hingucker sind auch die wunderschönen, superkuscheligen und hochwertigen Cashmere Schals in den schönsten Farben und Prints von dem Label Pur Schoen aus fairer Produktion aus Nepal. Egal ob Sie auf der Suche nach einem Geschenk sind, die Lange Reihe entlangschlendern und einen Bummel einlegen wollen, um sich selber etwas zu gönnen: bei Him & Laya wird jeder fündig - das Motto lautet: LET´S MAKE GREEN THE NEW NORMAL und die Welt ein wenig bunter!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Mehr zum Thema

© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait St. Georg

Willkommen in St. Georg, einem Hamburger Stadtteil voller Kontraste. Multikulti und bunt hinterm Hamburger Hauptbahnhof, stylisch und hip entlang der Langen Reihe bis zur Alster.

St. Georg

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

herr-max_c-2018-thisisjulia-photography-4
© ThisIsJulia Photography

Tortenhimmel Herr Max

Beim feinsten Konditor im Schanzenviertel gibt es die vermutlich leckersten und hübschesten Kuchen Hamburgs.

Herr Max
Winkel van Sinkel
© Geheimtipp Hamburg

Wo die grünen Pflanzen wohnen Winkel van Sinkel

„Goede dag en welkom“ bei Winkel van Sinkel in der Neustadt! Sobald man in den charmanten Laden hineinspaziert, ist man auf Anhieb dem holländischen Lebensstil verfallen. Das liegt aber auch daran, dass man überall, wo man hinschaut exotische Blumen- und Pflanzenwelten entdecken kann, die es sonst so selten in Blumenläden zu finden gibt.

Winkel van Sinkel
die-pampi_c-2018-hamburg-tourismus-gmbh-johanna-nickel_01
© 2018 Hamburg Tourismus GmbH Johanna Nickel

Skandinavien kann nicht nur Krimi sondern auch stylish. Die Pampi

Unter dem Motto „Herzstücke für Groß und Klein“ fungieren die schnuckeligen Conceptstores Namens „Die Pampi“ in den angesagten Stadtteilen Eimsbüttel und Winterhude. Insbesondere scheint hier das Herz für Designer aus Dänemark und Co. zu schlagen.

Die Pampi

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken