Informationen zum Coronavirus
Mehr erfahren

Molly Malone Irish Pub am Hans-Albers-Platz

live-music_c_francisco-moreno-unsplash
© Francisco Moreno on Unsplash

Im Epizentrum der Hamburger Feiermeile thront das irische Kleinod: Molly Malone. Aus den Türen der Bar am Hans-Albers-Platz tönt bis in die frühen Morgenstunden Live-Musik.

Der Hans-Albers-Platz ist ein beliebter Treffpunkt für junge und alte Kiezgänger:innen. Ein Garant für gute Laune und ausgelassene Stimmung ist der Irish Pub Molly Malone. Ein internationales Publikum versammelt sich in der Kneipe, um Live-Musiker:innen zu lauschen. Das musikalische Spektrum reicht von Rock über Folk bis Rock´n Roll. Zu trinken gibt es alles, was das irische Herz höherschlagen lässt: Kilkenny, Guinness, Whiskey und vieles mehr.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Mehr zum Thema

© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait St. Pauli, Hafen & Reeperbahn

An Hamburgs Stadtküste, der Elbe und dem Hafen, kann man auf Pollern hocken und Schiffe gucken oder sich einfach den rauhen Wind um die Nase wehen lassen. Nur wenige Meter weiter, im Kern des Stadtteils St. Pauli, kann man die in aller Welt bekannte "sündige Meile", die Reeperbahn, erleben.

St. Pauli, Hafen & Reeperbahn

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

cloudsheavens-nest_front_c-2018_tschreiber
© T. Schreiber

Grenzenlose Freiheit in den Wolken Clouds & heaven's nest

Das „heaven’s nest“ befindet sich auf dem Dach des clouds Restaurant direkt am Anfang der Reeperbahn und bietet eine großzügige Lounge mit Sonnenliegen, geschmackvoller Einrichtung und Champagner-Bar.

Clouds & heaven's nest
l-spielbudenplatz-auf-der-reeperbahn
© Marius Röer

930m Kiezleben & Live-Musik Reeperbahn

Nicht mal einen Kilometer lang und dafür voller Kontraste. Grell, schrill, lebendig, ehrlich! Die von Udo Lindenberg als “geile Meile” besungene Reeperbahn ist viel mehr als nur ein sündiges Pflaster. Als Hot-Spot für Live-Musik und einer einmaligen Feierkultur von Nachtclubs über prickelnde Shows bis kunterbunte Musicals ist das Vergnügungsviertel auf St. Pauli immer einen Ausflug wert.

Reeperbahn
© Hamburg Tourismus GmbH

88 Cocktails in 62 Metern Höhe Towerbar

Die Tower Bar befindet sich im Hotel Hafen Hamburg direkt oberhalb der Landungsbrücken. Aus 62 Metern Höhe können Besucher:innen hier den Blick über die Dächer Hamburgs, den Hafen, sowie große und kleine Schiffe schweifen lassen.

Towerbar

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken