© Timo Sommer / Lee Maas

Blankenese & Elbvororte

STADTTEILPORTRAIT Willkommen in Blankenese & den Elbvororten!

Hier ist man näher am Meer. Das ehemalige Fischer- und Lotsendorf Blankenese liegt direkt an der Elbe. Von hier aus kann man mit dem Segelboot oder der Elbfähre rausfahren und wunderbar lange Uferspaziergänge unternehmen. Ein weiteres Highlight ist ein Besuch des Treppenviertels mit anschließendem Genuss des Ausblicks auf den Leuchtturm und das Falkensteiner Ufer.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
© Sinje Hasheider

Austellungen zur Kunst- und Kulturgeschichte Jenisch Haus

Das Jenisch Haus zählt zu den schönsten historischen Gebäuden Hamburgs und bietet mit dem angrenzenden Landschaftsgarten und atemberaubendem Blick über die Elbe eine kleine Oase für Naturliebhaber.

Jenisch Haus
© Jürgen Nerger

Die Schiffswracks von Blankenese

Die Schiffswracks von Blankenese machen das Falkensteiner Ufer zu einem ganz besonderen Ort.

Die Schiffswracks von Blankenese

SHOPPEN, ESSEN, TRINKEN Entdecken Sie Gastronomie & Geschäfte

Der maritime und hochklassische Charme von Blankenese und den Elbvororten spiegelt sich auch in der Gastronomie und den Geschäften wieder. Entdecken Sie jetzt die schönsten Shops, Restaurants und Cafés.

HYGGE Brasserie & Bar
© Landhaus Flottbek

HYGGE Brasserie & Bar

  • Restaurant
  • Fisch
  • Fleisch
  • Gourmets & Feinschmecker
  • €€€

Die HYGGE Brasserie im Landhaus Flottbek verspricht das dänische Lebensgefühl, das für "Wohlbefinden" steht, in einen kulinarischen Abend zu übersetzen.

HYGGE Brasserie & Bar

HYGGE Brasserie & Bar

Baron-Voght-Straße 179
22607 Hamburg

weiterlesen
© Pixabay / Rawpixel

Jacobs Restaurant

  • Restaurant
  • Gourmets & Feinschmecker
  • Hamburger Originale
  • €€€

Die Sterneküche im Hotel Louis C. Jacob zeichnet sich durch eine leichte und frische Linie sowie eine hervorragende Weinkarte aus.

Jacobs Restaurant

Jacobs Restaurant - Louis C. Jacob

Elbchaussee 401-403
22609 Hamburg

weiterlesen
Kaffeegarten Schuldt
© Matthias Pens Fotografie

Kaffeegarten Schuldt

  • Café/Bistro

Mit einer Terrasse im Grünen und einem wunderschönen Blick auf die Elbe ist der Kaffeegarten Schuldt bei Touristen sowie Einheimischen gleichermaßen beliebt.

Kaffeegarten Schuldt

Kaffeegarten Schuldt

Süllbergsterrasse 30
22587 Blankenese

weiterlesen
web_kajuete-sb12_lisa-knauer
© Mediaserver Hamburg / Lisa Knauer

Kajüte SB 12

Urlaubsfeeling mit Hamburger Flair

Kajüte SB 12

Kajüte SB 12

Strandweg 79
22587 Blankenese

weiterlesen
Kochen & Genießen
© Kochen & Genießen

Kochen & Genießen

Tassen, Schalen, Körbe, Badartikel und auch allerhand für den besten Freund des Menschen gibt es in dem gemütlichen Geschäft in der Waitzstraße.

Kochen & Genießen

Kochen & Genießen

Waitzstraße 21
22607 Hamburg

weiterlesen
Lillis 9
© Lillis

Lillis

Bei Lillis stehen die kleinen Dinge im Leben im Vordergrund. Die Boutique führt ein ausgesuchtes Sortiment für Haus und Heim.

Lillis

Lillis

Waitzstraße 30
22607 Hamburg

weiterlesen
Preisklasse
Küchenstile
Betriebsart
Zielgruppe
Produkt-Arten

JETZT ENTDECKEN Weitere Stadtteile entdecken

© Lee Mass / Timo Sommer

Stadtteilportrait Wilhelmsburg & Veddel

Die Elbinsel Wilhelmsburg liegt eingebettet zwischen Norder- und Süderelbe und besticht mit ihrer Mischung aus Industricharme und trubeligem Leben mit Multikulti-Flair. Besonders beliebt ist das Wilhelmsburger Reiherstieg-Viertel mit seinen Altbauwohnungen, Cafés und Shops. Manche nennen es auch "kleines Berlin", denn es mausert sich. Und auch die kleine Nachbarinsel "Die Veddel", hat einiges zu bieten.

Wilhelmsburg & Veddel
© Timo Sommer / Lee Maas

Stadtteilportrait Hamburger Norden

Im Norden Hamburgs lässt es sich wunderbar leben. Dank guter Verkehrsanbindung ist man schnell im Stadtzentrum und hat viel Grün vor der Haustür. Alles hier ist etwas gemächlicher, aber dennoch abwechslungsreich.

Hamburger Norden
© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait Hamburger Süden

Rund um den Harburger Binnenhafen treffen historischer und moderner Baustil aufeinander. Ein bisschen ähnlich der Hamburger HafenCity. Dagegen hat Finkenwerder noch den gemütlichen Charme eines Fischerdorfs - hier entfaltet sich ein ganz anderes Hamburg, mit ländlichen Zügen. Harburg und Finkenwerder sind übrigens ein guter Ausgangspunkt, um auch die Metropolregion Hamburg zu erkunden.

Hamburger Süden

FOLLOW US @hamburgahoi

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken