Weihnachtsgeschichten aus Hamburg
© Geheimtipp Hamburg
Weihnachtsmarkt Rathausmarkt
© Geheimtipp Hamburg

Christmas Stories

Weihnachtsgeschichten aus Hamburg

In der Adventszeit verwandelt Hamburg sich durch zahlreiche Lichter, Lampen und Lametta in ein märchenhaftes Wunderland. Die Weihnachtsmärkte öffnen ihre Pforten und auch in den umliegenden Kaufhäusern, Cafés, Bars und Restaurants weihnachtet es. Wir wollen die Menschen kennenlernen, die Weihnachten in die Hansestadt bringen. Begleitet uns zu jenen Orten, die der Stadt Hamburg ihr weihnachtliches Gewand verpassen und erhaltet tolle Tipps wie ihr die Weihnachtszeit in Hamburg nutzen könnt!

Weihnachtsgeschichten aus Hamburg
© Geheimtipp Hamburg

Besondere Weihnachtsgeschenke aus Hamburg

Weihnachten steht vor der Tür, aber das ein oder andere Geschenk ist immer noch nicht gefunden? Das Kaufhaus Hamburg folgt einer simplen Idee: Ganz Hamburg unter einem Dach. Das Schenken steht im Kaufhaus Hamburg klar im Vordergrund. Hier gibt es viele Kleinigkeiten und Mitbringsel für Touristen, die ein Andenken suchen, aber auch für Hamburger, die ihre Liebe zur Stadt zeigen und verschenken wollen. Und zur Weihnachtszeit ist natürlich Schokolade  und Marzipan der beliebteste Artikel im Kaufhaus in St. Georg.

Eine eigene Tafel Schokolade im Chocoversum kreiren

Wenn das Weihnachtsgeschenk noch etwas individueller werden soll, dann ist das Chocoversum by Hachez, die richtige Anlaufstelle in Hamburg.  Von Schokoladen-Führungen, bei denen ihr erfahrt, wie Schokolade hergestellt wird, über Kindergeburtstage bis hin zu Pralinen-Seminaren dreht sich hier alles um die süße Leckerei. Bei einer Führung im Chocoversum erfahrt ihr nicht nicht nur mehr über Anbaugebiete und Verarbeitung, sondern könnr auch kosten. Und das Beste: Zu jeder Führung gehört die Kreation der eigenen Tafel Schokolade in der Schokoladenwerkstatt, genau das richtige Geschenk für alle Schokoladenliebhaber.

Chocoversum
© ThisIsJulia Photography
Chocoversum
© ThisIsJulia Photography

Die ganze Weihnachtswelt in Miniatur

Auch im Miniatur Wunderland kehrt in allen Ecken die Weihnachtszeit ein. Gerade jetzt in der Weihnachtszeit wird es besinnlicher, die Besucher schauen etwas genauer auf alles und auch Erwachsenen sieht man ein Funkeln in den Augen an. Alle Themenwelten im Miniatur Wunderland legen pünktlich zur Adventszeit ihr Weihnachtsgewand an, so kann man den Weihnachtszauber auch einmal von oben herab betrachten und auf ganz andere Art wahrnehmen, welche Gemütlichkeit die Städte und Märkte in dieser besonderen Zeit ausstrahlen.

"Winter Beer" statt Glühwein

Natürlich dürfen neben weihnachtlichen Köstlichkeiten wie Spekulatius, Schokolade und Marzipan auch die passenden Getränke nicht zu kurz kommen. Ein "Winter Beer" ist die perfekte Alternative für alle, die mit Glühwein nicht so viel anfangen können und auch in der kalten Jahreszeit noch ein kühles Getränk bevorzugen. In der Ratsherrn Brauerei werden für die Weihnachtssaison spezielle Sorten gebraut. In den Schanzenhöfen im Herzen Hamburgs ist die Ratsherrn Brauerei zu Hause. Hier kann man zudem einen Blick hinter die Kulissen der Brauereikunst werfen.

© Unsplash / Niklas Ohlrogge

Der Adventskranz – eine Erfindung aus Hamburg

Die Weihnachtszeit macht sich nicht nur außerhalb der eigenen vier Wände mit Weihnachtsmärkten oder in dekorierten Läden beim Geschenke Shopping bemerkbar. Denn in vielen Haushalten gehört neben der Weihnachtsdeekoration in Gärten und Fenstern auch der Adventskranz zur Weihnachtszeit und in jedem Jahr wird jeden Sonntag des Dezembers eine weitere von vier Kerzen angezündet. Doch wohl nur die wenigsten wissen, dass dieser Brauch vor rund 200 Jahren seinen Ursprung in der Hansestadt fand. Damals, im Jahr 1839, standen im Betsaals des Rauhen Hauses in Hamburg-Horn allerdings noch zwischen 18 und 24 weiße und rote Kerzen auf dem hölzernen Kranz, um jeden Tag bis Weihnachten zu markieren. Hier geht's spannenden zur Geschichte des modernen Adventskranzes.

Historischer Weihnachtsmarkt Rathausmarkt

Was neben dem Adventskranz, dem Duft von Weihnachtsgebäck und Glühwein nicht fehlen darf, ist der Historische Weihnachtsmarkt auf dem Rathausmarkt in Hamburg. Er gehört zu den unanfechtbaren Highlights der Hansestadt. Mit viel Liebe zum Detail wurden die Hütten hier aufwendig gestaltet und festlich geschmückt. Hier trifft sich Hamburg und wer vor der Kulisse des Hamburger Rathauses steht, weiß: Hier ist Weihnachten zu Hause.

Weihnachtsmarkt am Rathausmarkt
© Geheimtipp Hamburg

Einen Ausflug auf den Lüneburger Weihnachtsmarkt

Lüneburg ist Teil der Metropolregion Hamburg und zur Weihnachtszeit empfiehlt sich ein Ausflug auf den Weihnachtsmarkt am Rathaus. Hier gibt es eine ganz besondere Aktion des Vereins Lüneplatt. Insgesamt zwölf Märchenhütten findet ihr dann in Lüneburg, die der Verein "platt" gemacht hat, gegen eine kleine Spende werden euch dort Weihnachtslieder wahlweise auf Platt- oder Hochdeutsch gesungen.

JETZT LESEN Das könnte dich auch interessieren

Winter an der Elbe
© Geheimtipp Hamburg

Maritime Weihnacht Weihnachten entlang der Elbe

Entlang der Elbe entfaltet der Winter seinen ganz eigenen Zauber. Wir zeigen euch die schönsten Plätze abseits des Weihnachtstrubels der Hamburger Innenstadt.

Weihnachten entlang der Elbe
Santa Pauli Weihnachtsmarkt Hamburg
© ThisIsJulia Photography

Crazy Christmas So verrückt ist Weihnachten in Hamburg

Verrückt, ein bisschen kitschig und vor allem cool und anders soll es bitte sein! Der Santa Pauli auf der Reeperbahn sowie der Winter Pride in St. Georg sind genau solche Hamburger Institutionen. Auf diesen Weihnachtsmärkten bekommt man mehr als das übliche Weihnachtsprogramm – und zwar jede Menge Glitzer, Glamour und Extravaganz!

So verrückt ist Weihnachten in Hamburg
Winter an der Elbe
© Geheimtipp Hamburg

Hamburg im Advent 5 Gründe für einen Besuch in Hamburg zur Weihnachtszeit

In den kommenden Adventswochen gibt es zahlreiche Highlights für einen Besuch, die man nicht verpassen sollte. Wir haben für euch 5 Gründe für einen Besuch in »Holy Hamburg«.

5 Gründe für einen Besuch in Hamburg zur Weihnachtszeit

FOLLOW US @hamburgahoi

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um die Social-Media-Teaser zu laden!

Wir verwenden einen Service eines Drittanbieters, um Social-Media-Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.

Mehr Informationen

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken