Informationen zum Coronavirus
Mehr erfahren
Winter an der Elbe
© Geheimtipp Hamburg

Hamburg im Advent

5 Gründe für einen Besuch in Hamburg zur Weihnachtszeit

In den kommenden Adventswochen gibt es zahlreiche Highlights für einen Besuch, die man nicht verpassen sollte: Im Glanz der Weihnachtszeit bietet Hamburg mit Weihnachtsmärkten inklusive dem weltweit einzigen Ü-18-Weihnachtsmarkt, einer spannenden Restaurantszene, Shoppingerlebnissen am Wasser und einer florierenden Craft-Beer-Szene alles, was das Herz in der Adventszeit braucht. Wir haben für euch 5 Gründe für einen Besuch im »Holy Hamburg«.

Nr. 1: Hamburg ist die Weihnachtshauptstadt des Nordens

Wunderschöne Weihnachtsmärkte hüllen die Elbmetropole in ein festliches Gewand und ziehen alljährlich viele Besucher an. Dabei findet jeder Hamburg-Gast genau den Weihnachtsmarkt seiner Wahl – von traditionell und romantisch bis festlich und frivol. So zum Beispiel: Der Historische Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus besitzt eine unvergessliche Atmosphäre und ist nicht nur deutschlandweit einmalig. Leckerer Bio-Glühwein, verführerische Süßigkeiten, hochwertiges Kunsthandwerk und der echte Weihnachtsmann lassen nicht nur Kinderherzen höherschlagen.

Historischer Weihnachtsmarkt auf dem Rathausmarkt
© Geheimtipp Hamburg
Vor der Kulisse des Hamburger Rathauses erstrahlt der historische Weihnachtsmarkt.
Historischer Weihnachtsmarkt auf dem Rathausmarkt
© Geheimtipp Hamburg
So schön ist Hamburg zu Weihnachten.
Weihnachtsmarkt Rathausmarkt Hamburg
© Geheimtipp Hamburg
Weihnachtsstimmung in Hamburg.

Von Rathaus und Binnenalster aus können Weihnachtsmarkfans ganz entspannt in Feststimmung weiterbummeln auf der Suche nach kulinarischen Genüssen, Geschenkideen und vielem mehr. Entdecken Sie die schönsten Weihnachtsmärkte Hamburgs.

Nr. 2: Wir feiern Weihnachten auch mal unkoventionell

Weihnachten kann besinnlich und still sein – und etwas langweilig. Hamburg bietet dafür das perfekte Kontrastprogramm: Denn wer eher „wilde“ Weihnachten sucht, kommt garantiert bei »Santa Pauli« auf der Reeperbahn, dem wohl einzigen Ü-18-Weihnachtsmarkt der Welt, oder beim schwul-lesbischen Weihnachtsmarkt »Winter Pride« im citynahen Stadtteil St. Georg auf seine Kosten. Beide sind fast schon echte Hamburger Institutionen und können selbst Weihnachtsmuffel zum Glühweintrinken und Lebkuchenessen bewegen – und Besucher darüber hinaus mit ihrem einzigartigen Flair in ihren Bann ziehen. Auf diesen Weihnachtsmärkten finden Besucher mehr als das übliche Weihnachtsprogramm – nämlich jede Menge Glitzer, Glamour und Extravaganz!

Santa Pauli Weihnachtsmarkt Hamburg
© ThisIsJulia Photography

Crazy Christmas So verrückt ist Weihnachten in Hamburg

Verrückt, ein bisschen kitschig und vor allem cool und anders soll es bitte sein! Der Santa Pauli auf der Reeperbahn sowie der Winter Pride in St. Georg sind genau solche Hamburger Institutionen. Auf diesen Weihnachtsmärkten bekommt man mehr als das übliche Weihnachtsprogramm – und zwar jede Menge Glitzer, Glamour und Extravaganz!

weiterlesen

Nr. 3: Hier bekommen ihr alle Weihnachtsgeschenke

Weihnachten ist Geschenkezeit – ganz gleich, ob man seine Lieben oder sich selbst beschenken möchte. Die kommenden Wochen sind vielleicht die schönste Zeit für einen Shoppingbummel in Hamburg, denn nur jetzt kann man das gemütliche Schauen und Kaufen mit dem Schlendern zwischen den Weihnachtsmärkten kombinieren. Und was gibt es Schöneres, als einen leckeren Glühwein zum Aufwärmen und Entspannen zu genießen, ehe man sich wieder so richtig in den Einkaufstrubel stürzt? Gelegenheiten dazu gibt es an Elbe und Alster mehr als genug, denn Hamburgs Prachtstraßen sind legendär: Boulevards wie der »Jungfernstieg« mit großen Kaufhäusern wie dem »Alsterhaus« oder die berühmte »Mönckebergstraße« mit Kauf- und Modehäusern, Flagshipstores, lokalen Einzelhändlern, Cafés und Imbissen kombinieren internationales Flair mit norddeutscher Atmosphäre.

Weihnachtsshopping Hamburg
© mediaserver.hamburg.de / Jörg Modrow

Was die Tüten tragen Weihnachtsshopping

Lasst euch von den funkelnden Lichterketten und dem Aroma frisch gebrannter Mandeln zu den besten Orten für Weihnachtseinkäufe in Hamburg führen. Hier finden ihr Einkaufsmöglichkeiten, gemütliche Cafés und traditionelle Weihnachtsmärkte.

Jetzt entdecken

Nr. 4: Genießt 1A Weihnachts-Sterneküche

Sternenküche kann jeder – und Hamburg sowieso. Nicht weniger als elf Michelin-gekrönte Restaurants finden Kulinarikfans in der Hansestadt, darunter »The Table« von Starkoch Kevin Fehling, das »Se7en Oceans« von Sebastian Andrée, »Jacobs Restaurant« mit Elbblick in Nienstedten oder das Fischrestaurant »Jellyfish«. Doch neben den großen Namen können Gourmets in der Vorweihnachtszeit an Elbe und Alster auch aufregende Entdeckungen machen.

Rehmedaillons Rezept
© Wim Jansen

Kulinarische Versuchungen 5 Restaurantempfehlungen für die Adventszeit

Gerade zur Adventszeit gibt es in Hamburg abseits von Glühwein und Bratwurst zahlreiche kulinarische Versuchungen zu entdecken. Wir zeigen euch 5 Restaurants, in denen ihr im Advent herrlich schlemmen könnt.

weiterlesen

Echte Geheimtipps sind zwei spannende Neueröffnungen in der HafenCity Hamburg an der Elbe: Im »Kinfelts« nahe der Elbphilharmonie serviert Sternekoch Kirill Kinfelt – dem auch das französisch-inspirierte »TrüffelSchwein« im Stadtteil Winterhude gehört – saisonale Gerichte in skandinavischer Bistro-Atmosphäre. Markthalle und Restaurant unter einem Dach ist das neue »Hobenköök«. Die "Hafenküche" im alten Oberhafenquartier ist eine einmalige Mischung aus Markthalle mit Lebensmitteln von 200 Produzenten aus Hamburg und der Metropolregion.

Nr. 5: In Hamburg sagt man "Prost"

Oder doch »skål«? Immerhin wurde in Hamburg in diesem Jahr zum wiederholten Mal ein echt dänisches »Julebryg« gebraut. Das offiziell »Collaboration-Brew Julebryg« genannte "Weihnachtsbier" – so der deutsche Name – haben der dänische Brauer Anders Coisbo und Tobias Hess von der populären Craft-Beer-Brauerei »ÜberQuell« gemeinsam gebraut. Im Brauerei-Pub am St. Pauli Fischmarkt sind natürlich noch weitere saisonale Biere im Ausschank, darunter ein "Winter Ale".

Altes Mädchen
© ThisIsJulia Photography
Im Restaurant »Altes Mädchen« gibt es saisonale Winterbiere.
ÜberQuell
© ÜberQuell
Das »Collaboration-Brew Julebryg« gibt es im Überquell.
Astra Brauerei-Kneipe
© Lisa Knauer
Die »ASTRA Brauerei-Kneipe« ist ein bekanntes Szene-Brauhaus auf dem Kiez.

Ein saisonales Winterbier kann man sich im Braugasthaus »Altes Mädchen« im kreativen Quartier Schanzenviertel kosten, das wie die »Kehrwieder Kreativbrauerei« in der HafenCity Hamburg und andere Häuser ebenfalls zu den angesagten Hamburger Kleinbrauerein zählt. Eine wahrer Bier-Klassiker kehrte übrigens an seine Ursprünge zurück. Die Kult-Marke Astra eröffnete mit der »ASTRA Brauerei-Kneipe« an der Reeperbahn ein neues Szene-Brauhaus, das eine Kombination aus Wohnzimmer und Brauküche wird.

Weihnachten, aber sicher!

Weihnachten und die Adventszeit stehen dieses Jahr unter besonderen Bedingungen. Denkt in dieser Zeit besonders an eure Mitmenschen: Schützt euch gegenseitig, in dem ihr Abstand haltet, eure Mund-Nase-Bedeckung tragt, euch regelmäßig die Hände wascht oder desinfiziert und in Ellenbogen oder Arm niest. Bitte bedenkt auch, dass es zu abweichenden Öffnungszeiten und Änderungen bei Veranstaltungen kommen kann. Informiert euch am besten nochmal vorab bei den Betreibern und seid nachsichtig, wenn es zu Planänderungen kommt.

Gemeinsam wird Weihnachten auch dieses Jahr zur schönsten Zeit des Jahres.

JETZT LESEN Das könnte dich auch interessieren

Weihnachtsmarkt Rathausmarkt Hamburg
© Geheimtipp Hamburg

Christmas Stories Weihnachtsgeschichten aus Hamburg

Weihnachten ist ein Fest im engen Kreis der Familie und Freunde. Erlebt in Hamburg eine wunderschöne und besinnliche Zeit mit Ihren Liebsten. Wir zeigen euch wo ihr ganz besondere Geschenke findet, die von Herzen kommen, wo ihre eure eigene Tafel Schokolade kreieren könnt und wie schön auch Lüneburg zur Weihnachtszeit ist.

Weihnachtsgeschichten aus Hamburg
Läderach Chocolaterie
© Läderach Schweiz AG

Schokoladenträume 10 Adressen für echte Schokoladenfans

Schokolade gehört zu Hamburg wie die Elbe. Wir zeigen euch, welche Schokoladen-Hotspots ihr auf keinen Fall auslassen solltet, wenn ihr euch auf die Suche nach den süßen Seiten Hamburgs macht.

10 Adressen für echte Schokoladenfans
Winter an der Elbe
© Geheimtipp Hamburg

Maritime Weihnacht Weihnachten entlang der Elbe

Entlang der Elbe entfaltet der Winter seinen ganz eigenen Zauber. Wir zeigen euch die schönsten Plätze abseits des Weihnachtstrubels der Hamburger Innenstadt.

Weihnachten entlang der Elbe

FOLLOW US @hamburgahoi

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken