© Copyright by Hamburg Marketing

Move4WATER

Sport für sauberes Trinkwasser

Move4WATER Spendenaktionen für Wasserprojekte

Fahrradfahren ist bekanntlich toll für die Umwelt, Gesundheit und die infrastruktuelle Solidarität in großen Städten wie Hamburg, es kann aber auch einen Beitrag zu mehr sauberem Trinkwasser für die Menschen, die es wirklich benötigen, bedeuten. Mit Move4WATER sammelt der gemeinnützige Verein Viva con Agua de Sankt Pauli e. V. Spenden für Trinkwasserprojekte in der ganzen Welt.

© Copyright by Hamburg Marketing

Gesammelt wird dafür in ganz Deutschland – sowohl in Hinblick auf Kilometer als auch Euros. Die Move4WATER-Events finden nämlich virtuell statt. Alle Teilnehmer:innen haben eine Woche lang Zeit, eine Strecke ihrer Wahl (entweder allein oder als Team) zu laufen oder zu fahren. Anschließend können die absolvierten Kilometer optional für einen Ergebnisvergleich eingetragen werden. Die Teilnahme ist kostenlos, über Spenden nach dem Sport oder statt des Sports freut sich Viva con Agua aber natürlich sehr.

Die „All-Profit-Organisation“ mit Zentralsitz in Hamburg unterstützt zahlreiche Wasserprojekte auf der ganzen Welt und setzt sich dafür ein, dass alle Menschen Zugang zu Trinkwasser, Hygieneeinrichtungen und einer sanitären Grundversorgung erhalten. Das Geld für diese Unterstützung generiert Vica con Agua einerseits mit dem Verkauf von Mineralwasser, Toilettenpapier und Merchandise, andererseits durch freudvolle Aktionen wie Move4WATER.

© Wal_172619 on pixabay

Move4WATER begann als Spendenlauf im Jahr 2020. Über 1.500 Teilnehmer:innen liefen damals über 15.000 Kilometer in ganz Deutschland und sammelten 35.000 € Spenden. Im Jahr 2021 gab es gleich zwei Veranstaltungen: Run4WATER im März und Ride4WATER im Juli. Wieder wurde individuell gefahren und gelaufen und diesmal sammelten 5.000 Läufer:innen und 1.700 Fahrradfahrer:innen über 150.000 € für WASH-Projekte (Wasser, Sanitärversorgung, Hygiene). Mit Rennrad-Profi Rick Zabel kam der Ride4WATER sogar zur Tour de France.

Im Rahmen der Aktion „Fahr ein schöneres Hamburg“ wurde am 9. Juli 2021 bei strahlendem Sonnenschein der Ride4WATER als Fahrradtour durch St. Pauli und den Hafen unternommen, an der unter anderem das Single-Speed-Bike Tattoo-Fiete und Viva-con-Agua-Gründer Benjamin Adrion teilnahmen. Tattoo-Fiete ist praktischerweise mit einer Karte von St. Pauli ausgestattet, die ihm in Hamburgs ältester Tätowierstube auf den Rahmen gestochen wurde. Damit ist das kultige Fahrrad ein ebenso fester Bestandteil unserer Stadt wie Viva con Agua.

© Copyright by Hamburg Marketing

Auch der Run4WATER im April 2022 war mit über 3.800 Läufer:innen, fast 30.000 zurückgelegten Kilometern und über 27.000 € gesammelten Spenden ein voller Erfolg. In diesem Jahr kamen die Spenden einem Trinkwasserprojekt in Uganda zugute.

Wenn ihr nicht auf das nächste Event von Move4WATER warten möchtet, könnt ihr in der Zwischenzeit auch euer eigenes Spendenprojekt mit Viva con Agua starten. Das kann zum Beispiel ein RUN4WASH-Spendenlauf mit eurer Schule, Uni oder euren Arbeitskolleg:innen sein, der in den Sportunterricht oder den Feierabend integriert werden kann. Oder ihr macht Anlässe wir einen Geburtstag, eine Hochzeit, ein Konzert oder einen Sportwettkampf zu einer Spendenaktion, die nicht nur Freude macht, sondern obendrein mit sauberem Trinkwasser das Leben zahlreicher Menschen verbessert.

JETZT LESEN Das könnte dich auch interessieren

Mit dem Fahrrad durch den Advent Der Weihnachtsmann fährt Fahrrad

Auch in der kalten Jahreszeit gibt es in Hamburg allerhand vom Fahrrad aus zu entdecken. Wir geben euch ein paar Tipps, wie ihr sicher und warm die schönsten Seiten Hamburgs entdecken könnt.

Der Weihnachtsmann fährt Fahrrad
© Copyright by Geheimtipp Hamburg

Harburg-Tour mit Sebastian Ströbel Radporterin #8

Radporterin Lara macht mit Schauspieler Sebastian Ströbel einen Ausflug in einen der grünsten und gleichzeitig kulturell diversesten Stadtteile Hamburgs.

Radporterin #8
© Mediaserver Hamburg / Julian Scheinkönig Schrödingers Open Air 2020

Die Highlights im Überblick Nachhaltige Veranstaltungen in Hamburg

Festivals, Märkte und Führungen – bei diesen Veranstaltungen sind Sie nachhaltig unterwegs!

Nachhaltige Veranstaltungen in Hamburg

FOLLOW US @hamburgahoi

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken