Stadtpark Hamburg
© Claus Schlüter – stock.adobe.com
Stadtpark Hamburg
© Hamburg Tourismus GmbH
Stadtpark Hamburg
© Hamburg Tourismus GmbH
Stadtpark Hamburg
© Hamburg Tourismus GmbH
Stadtpark Hamburg
© Hamburg Tourismus GmbH
Stadtpark Hamburg
© Hamburg Tourismus GmbH
Stadtpark Hamburg
© Hamburg Tourismus GmbH

Stadtpark Hamburg

Erholungsgebiet im Zentrum der Stadt

Wo früher Wild gejagt wurde, geht’s bei gutem Wetter hoch her: Jung und Alt trifft sich auf der großen Stadtparkwiese zum Fußballspielen, Picknicken, Sonnen und Drachen-Steigenlassen. Am Rand der großen Wiese ist ein Spielplatz mit Riesenschaukel, Rutsche und vielen Geräten.

Das im Stadtteil Winterhude gelegene Erholungsgebiet ist die grüne Oase Hamburgs und ein Volkspark geblieben, wie er den Vorstellungen seiner Gründer entsprach. Im Sommer wird der Stadtparksee zum Freibad – abgetrennt davon kann man außerdemTret- und Ruderboot fahren. Wem das zu anstrengend ist, kann auch sein Modellboot im gleichnamigen Teich steuern.

Erholung, Sport & Abwechslung

Der Hamburger Stadtpark ist mit seinen mehr als 150 ha eine echte "Multikulti-Location". An schönen Wochenenden zieht es oft mehr als 200.000 Besucher hierhin, die das vielfältige Freizeitangebot wahrnehmen und Sport treiben, grillen, musizieren oder einfach nur entspannen wollen. Ein stehtiefes Wasserbecken erfreut kleine Wasserratten besonders. Die Gehölze, Gebüsche und Uferböschungen beheimaten eine Vielzahl heimischer und zugewanderter Tier- und Pflanzenarten, und im Sommer lädt die Freilichtbühne zu interessanten Open-Air-Konzerten: von Rock bis Folk kommen weltweit bekannte Künstler immer gern in "den Park".

Cafés, Gaststätten und das Planetarium Hamburg

Im und am Stadtpark gibt es natürlich auch Cafés und Gaststätten, die Gäste mit kleinen Snacks und Leckerein locken. Sehr beliebt für abendliche Events ist der Biergarten "Schumachers", welcher sich direkt am Freibad Stadtparksee befindet. Weitere Locations zum Auspannen sind der Biergarten "Landhaus Walter", "Café Sommerterrassen" und "Die Bucht".

Immer einen Besuch wert ist das Planetarium im ehemaligen Wasserturm: Es bietet neben einer einzigartigen Reise durch das Universum auch regelmäßig herrliche Kinder-Dokus sowie Chill-Abende an.

ab 10,90 €

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Mehr zum Thema

© HOCH ZWEI Henning Angerer

Hier wirds lecker! Grill- und Picknickplätze in Hamburg

Sonne scheint? T-Shirt-Wetter? Lust auf Grillen? Kein Problem! Wir haben die Top 10 Grillplätze in Hamburg zusammengestellt. Außerdem finden Sie hier unsere Top Picknick-Parks.

Grill- und Picknickplätze in Hamburg
Alsterpark
© Hamburg Tourismus GmbH

Kurze Auszeit im Grünen gefällig? Parks & Chill-Out-Areas in Hamburg

Einfach mal nichts tun, die Sonne genießen und runterkommen. Wir zeigen Ihnen unsere Chill-Spots.

Parks & Chill-Out-Areas in Hamburg
© Geheimtipp Hamburg

Stadtteilportrait Rund um die Alster

Rund um die Außenalster, ein absolutes Highlight unserer schönen Hafenstadt, gibt es viel zu sehen – Gründerzeithäuser und Villenviertel begeistern spazierende Architekturfans, Jogger und Radfahrer. Zum Verweilen laden individuelle Shops, Cafés und Restaurants ein. Ob Sport, Entspannung oder einfach nur flanieren, die Alster ist immer ein wunderbares Erlebnis.

Rund um die Alster

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

Stadtpark Open Air
© Joey Thompson on Unsplash

Open Air Konzertreihe im Hamburger Stadtpark Stadtpark Open Air

Der Hamburger Stadtpark ist nicht nur ein Paradies für Joggerinnen und Jogger oder Hundebesitzende. Auch Musikliebhabende kommen hier jeden Sommer bei den zahlreichen Open Air Konzerten auf ihre Kosten. 2023 stehen berühmte Künstler wie One Republic, Dean Lewis und Silbermond auf der Bühne.

Stadtpark Open Air
Boberger Dünen
© Infohaus Boberg Loki Schmidt Stiftung

Boberger Dünen

Eine Sandlandschaft am Rande der Stadt - die Boberger Dünen sind das Zuhause einer vielschichtigen Tierwelt.

Boberger Dünen
Duvenstedter Brook
© Micha R – stock.adobe.com

Zweitgrößtes Naturschutzgebiet Hamburgs Duvenstedter Brook

Der Duvenstedter Brook ist Hamburgs zweitgrößtes Naturschutzgebiet und liegt im Norden der Stadt. Mit etwa 780 Hektar ist es einer der größten zusammenhängenden Naturschutzkomplexe im Hamburger Umland.

Duvenstedter Brook

Top-Kundenrezensionen

5.0 von 5 (3 Rezensionen)

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken