© ThisisJulia Photography

Jan-Fedder-Promenade

Die Uferpromenade am Hafen trägt nun den Namen des beliebten Hamburgers!

Bereits kurz nach seinem Tod am 30. Dezember 2019 wurden mehrere Stimmen laut, dass es eine Benennung geben sollte - nun ist sie da. Etwa zwei Jahre nach dem Tod Jan Fedders hat die bislang nicht offiziell benannte Uferpromenade am Hafen, die sich zwischen den Landungsbrücken und Baumwall erstreckt, seinen Namen bekommen.

Die Einweihung der ursprünglichen "Elbpromenade" fiel auf einen besonderen Tag

Der Einweihungstag fiel auf den eigentlichen Geburtstag des beliebten Hamburger Schauspielers. Als Polizist namens Dirk Matthies hatte Jan Fedder in der Serie "Großstadtrevier" vom NDR jahrzehntelang für Recht und Ordnung auf dem Hamburger Kiez gesorgt. Einigen ist der Schauspieler zudem aus der Serie "Neues aus Büttenwarder" bekannt.

Aus der bisherigen und im Sprachgebrauch gängigen "Elbpromenade" ist nun die "Jan-Fedder-Promenade" geworden.

Mehr zum Thema

Alsterarkaden mit Blick auf Rathaus
© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait Altstadt & Neustadt

Den historischen Kern der Altstadt prägen viele traditionelle Bauten wie das Hamburger Rathaus und die Handelskammer sowie Gassen und Brücken, die sich bis zur HafenCity erstrecken. In der Neustadt zwischen Laeiszhalle und Jungfernstieg findet man hingegen elegante Flaniermeilen bekannte Modedesigner und Galeristen – mit Blick auf die Alster.

Altstadt & Neustadt

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

© ThisIsJulia Photography

Dockland

Am Fischereihafen entstand vor wenigen Jahren mit dem DOCKLAND ein besonders augenfälliges Bürogebäude.

Dockland
© Jörg Modrow

Hamburg Cruise Center HafenCity

Mit der Errichtung des Hamburg Cruise Centers in der HafenCity wird ein innenstadtnahes temporäres Kreuzfahrtterminal geschaffen.

Hamburg Cruise Center HafenCity
© Ingo Boelter

Back to the roots Wattwagenfahrt nach Neuwerk

Mit zwei PS über das Watt von Cuxhaven bis hin zur Insel Neuwerk. Auf zu einer Wattwagenfahrt nach Neuwerk, dem abgelegensten Teil Hamburgs.

Wattwagenfahrt nach Neuwerk

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Blaues Icon mit Flaschenpost-Symbol | Hamburg Tourismus

Kostenlose Hamburg-Tipps & Angebote per E-Mail!