electrum - Das Museum der Elektrizität

electrum_harburg_c-2018-thisisjulia-photography-1
© ThisIsJulia Photgraphy
electrum_harburg_c-2018-thisisjulia-photography-1
© ThisIsJulia Photgraphy

Das "electrum - Das Museum der Elektrizität" bietet eine spannende Zeitreise und beste Unterhaltung.

Ohne Strom geht nichts – seit 130 Jahren begleitet uns die Elektrizität durch unseren Alltag. Rund eintausend elektrische Geräte aus dieser Ära können im electrum bewundert werden. Auf einer spannenden Zeitreise begegnen dem Besucher interessante und kuriose elektrische Geräte von früher. Im electrum sind altvertraute sowie längst vergessene Artikel zu bewundern. Tecknik-Interessierte können sich hier auf eine Reise in die Vergangenheit begeben. Zu den interessanten Exponaten gehören u.a. ein altes Röhrenradio, bonbonfarbene Haartrockner, rustikale Grammophone, Schwarzweiß-Fernseher, Klappentoaster und vieles mehr. Darüber hinaus gibt es vom Siemens-Dynamo bis zur „schwebenden Bratpfanne“ viel Erstaunliches und Unbekanntes aus der Welt der Elektrizität zu entdecken.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

JETZT BUCHEN Unsere Hamburg Angebote

Bahnhit

  • Übernachtungen im Hotel inkl. Frühstück
  • Hin- und Rückfahrt im ICE (je nach gebuchter Klasse)
  • Hamburg CARD (3 Tage) – im Wert von € 26,50
Bahnhit
Zum Angebot
ab 185,00
<

Das könnte Sie auch interessieren Weitere Empfehlungen

deichtorhallen_aussen-abendsonne_c-2018-thisisjulia-photography-7
© ThisIsJulia Photography

Drei der schönsten Ausstellungsräume Europas. Deichtorhallen

Die Deichtorhallen Hamburg gehören zu Europas größten Kunstausstellungshallen. Dort finden an Kunst und Fotografie Interessierte eine große Vielfalt verschiedener Bilder und interessante Ausstellungen.

Deichtorhallen
ernst-barlach-haus_c-johannes-beschoner-4
© Johannes Beschoner

Ernst Barlach Haus

Das Museum wurde 1961/62 vom Hamburger Architekten Werner Kallmorgen in der sachlich-funktional orientierten Baugesinnung der Nachkriegszeit entworfen und gebaut.

Ernst Barlach Haus
chocoversum_kakaobohnen_c-hachez-chocovesum-gmbh
© Hachez Chocoversum GmbH

Schokoladen-Erlebniswelt CHOCOVERSUM by HACHEZ

Hamburg ist die Schokoladenhauptstadt Deutschlands. Über den Hafen kommen jährlich rund 150.000 Tonnen Kakao ins Land. Wie aus den bitteren Bohnen süßes Gold wird, können Naschkatzen und Genießer hautnah im CHOCOVERSUM by Hachez erleben.

CHOCOVERSUM by HACHEZ

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Sie lieben Hamburg? Wir auch.

Wir informieren Sie mit unserem monatlichen Newsletter über aktuelle Angebote und spannende Events. Selbstverständlich kostenlos.

Auf die Merkliste setzen
Merken