FABRIK Kultur für alle

fabrik_c-2018-thisisjulia-photography-3
© ThisIsJulia Photography
fabrik_c-2018-thisisjulia-photography-4
© ThisIsJulia Photography
fabrik_c-2018-thisisjulia-photography-2
© ThisIsJulia Photography
fabrik_c-2018-thisisjulia-photography-5
© ThisIsJulia Photography
fabrik_c-2018-thisisjulia-photography-1
© ThisIsJulia Photography

Eines der wohl bekanntesten Kultur- und Kommunikationszentren Deutschlands befindet sich in dem Gebäude einer ehemaligen Maschinenfabrik in Hamburg Altona.

Das Zentrum bildet ein hoher Raum mit Glasdach, der von Galerien in zwei Stockwerken umgeben ist. Von diesen hat man einen besonders guten Blick auf die Ereignisse in der Halle. Während  die Fabrik tagsüber als Treffpunkt im Rahmen der Kinder- und Jugendarbeit gilt, sorgt abends ein breitgefächertes Veranstaltungsprogramm für ein abwechslungsreiches Angebot: Ob musikalische Highlights, Theateraufführungen oder Lesungen sowie Ausstellungen und Diskussionen verschiedenster Art begeistern regelmäßig ein buntes Publikum. Unter dem Motto „Kultur für alle“ werden Kunst und Kultur in der FABRIK für jedermann greifbar.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

JETZT BUCHEN Unsere Hamburg Angebote

Bahnhit

  • Übernachtungen im Hotel inkl. Frühstück
  • Hin- und Rückfahrt im ICE (je nach gebuchter Klasse)
  • Hamburg CARD (3 Tage) – im Wert von € 26,50
Bahnhit
Zum Angebot
ab 217,00
Feuerwerk vor dem Stadtpanorama

Silvester in Hamburg

  • Übernachtung im ausgewählten Hotel inkl. Frühstück
  • zweistündige Fahrt auf der MS Ennstal
  • Hamburg CARD (3 Tage) – im Wert von 26,50 €
Silvester in Hamburg
Zum Angebot
ab 141,00
<

Das könnte Sie auch interessieren Weitere Empfehlungen

wasserkunst-elbinsel-kaltehofe_c-2018-thisisjulia-photography-2
© ThisIsJulia Photography

Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe

Die Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe ist ein imposantes Industriedenkmal und artenreicher Naturpark.

Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe
Hamburg Dungeon
© ThisIsJulia Photography

100% grauenhafte Unterhaltung Hamburg Dungeon

Bekommen Sie einen Einblick in die dunkle Seite der Hamburger Stadtgeschichte! 100% grauenhafte Unterhaltung: Erleben Sie hautnah die dunklen Seiten der Geschichte der Hansestadt im Hamburg Dungeon

Hamburg Dungeon
ernst-barlach-haus_c-johannes-beschoner-4
© Johannes Beschoner

Ernst Barlach Haus

Das Museum wurde 1961/62 vom Hamburger Architekten Werner Kallmorgen in der sachlich-funktional orientierten Baugesinnung der Nachkriegszeit entworfen und gebaut.

Ernst Barlach Haus

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Sie lieben Hamburg? Wir auch.

Wir informieren Sie mit unserem monatlichen Newsletter über aktuelle Angebote und spannende Events. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken