Aktuelle Informationen für Reisende
Mehr erfahren

Greenpeace e. V.

greenpeace_copyright_2018_dimitrij_-leltschuk
© Dimitrij Leltschuk

Greenpeace ist eine internationale Umweltorganisation, die mit direkten gewaltfreien Aktionen für den Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen von Mensch und Natur und Gerechtigkeit für alle Lebewesen kämpft.

Für alle, die schon immer mehr wissen wollten über Greenpeace oder Umweltschutz, über Aktionen, die die Welt verändern, oder ein Spezialgebiet wie Meeresschutz, Gentechnik in der Landwirtschaft gibt es nun eine spannende Dauerausstellung in der Hafencity, bei der die Besucher die Möglichkeit haben, Greenpeace hautnah zu begegnen.  

Multimedial aktuelle Kampagnen, errungene Erfolge und spektakuläre Aktionen: Im lichten, 360 Quadratmeter großen Atrium präsentiert Greenpeace eine multimediale Dauerausstellung. Ihr Herzstück ist eine circa 100 Quadratmeter große mit QR-Codes versehene Weltkarte. Mit einem Tablet-Computer in der Hand wandert man darauf von Ort zu Ort, scannt die QR-Codes ein und aktiviert so jeweils eine kurze Bildergeschichte über weltweite Greenpeace-Erfolge.

Meere, Wälder, Energie und Klima, Landwirtschaft, Gentechnik und Chemie: Für jedes große Arbeitsgebiet von Greenpeace gibt es eine „Themeninsel“., Allerdings müssen Sie  selbst aktiv werden, um Informationen auf Fragen zu erhalten wie: Was könnten Konsumgüter wie Corned Beef, Schokoriegel und Papiertaschentücher mit dem Ausverkauf der Urwälder zu tun haben?  Wie viel Chemie steckt in unserer Kleidung, und was hat das mit der Wasserverschmutzung an den Herstellungsorten zu tun? Kinder haben unter anderem Spaß beim Energiespar-Quiz: In Küche, Bad, Wohn- und Kinderzimmer können sie „Energiediebe“ entdecken. Oder beim Angelspiel: Da lernen die Kinder, warum Seevögel und Wale unter Plastikmüll im Meer leiden, oder was hinter der Knusperpanade von Fischstäbchen steckt.

Die Ausstellung hält jede Menge Tipps zum Umwelt- und Klimaschutz im Alltag bereit. Darüber hinaus ist im Atrium immer eine aktuelle Greenpeace-Kampagne zu sehen, die Besucherinnen und Besucher aktiv unterstützen können. Und wie wäre es, direkt bei Greenpeace mitzumachen? Anregungen, wo und wie Sie sich engagieren können, präsentieren die Greenpeace-Freiwilligen: In Kurzportraits stellen sich unsere über 100 ehrenamtlichen Gruppen aus ganz Deutschland vor.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Hamburg CARD

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

deutsches-zollmuseum_c-2018-thisisjulia-photography-6
© ThisIsJulia Photgraphy

Deutsches Zollmuseum

Im alten Zollamt Kornhausbrücke wird die Zollgeschichte vom Altertum bis zur Gegenwart versammelt: Schmuggelverstecke, Uniformen, sogar ein ausgedienter Zollkreuzer uvm. sind zu bestaunen...

Deutsches Zollmuseum
Dialog im Dunkeln
© ThisIsJulia Photography

Eine Reise in die absolute Dunkelheit Dialog im Dunkeln

Eine Ausstellung, in der es nichts zu sehen gibt, aber viel zu entdecken. Eine fremde Welt aus Düften, Tönen, Temperaturen und Texturen. Der DIALOG IM DUNKELN in Hamburg ist eine bedeutende Ausstellung, die mit ihrer Einzigartigkeit besticht.

Dialog im Dunkeln

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken