Musical Boulevard Hamburg

musical-boulevard_c-julia-schwendner
© ThisIsJulia Photography

Stage Entertainment weiht die Verbindung zwischen den beiden Musical Theatern auf der anderen Elbseite ein – der Musical-Boulevard Hamburg ist eröffnet! Die Besucher dürfen sich auf einen der schönsten Ausblicke auf Hamburg sowie eine einmalige Kunstausstellung freuen.

Mit der Eröffnung des Stage Theater an der Elbe ist auch der Musical Boulevard Hamburg entstanden. Die Verbindung zwischen dem Theater im Hafen, das das erfolgreiche Musical „Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN“ beherbergt, und dem neu entstandenen Theater, bietet nicht nur den Musical-Besuchern einen der schönsten Blicke auf Hamburg von der gegenüberliegenden Elbseite. Egal ob die Landungsbrücken, die Elbphilharmonie oder die besondere Stimmung des Hamburger Hafens, von hier aus bekommen Sie die beeindruckenden Seiten Hamburgs zu sehen. Der neu gestaltete Außenbereich lädt die Besucher zum Verweilen und Erholen ein. 
Im Foyer des Theaters ist eine Dauerausstellung mit den Werken internationaler Künstler zu sehen. Die von Janine van den Enden zusammengestellte Ausstellung bietet neben zeitgenössischer Malerei auch außergewöhnliche Objekte wie die 30 Meter lange und acht Meter hohe Lichtskulptur von Hugo Timmermans.
 

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Hamburg CARD

Mehr zum Thema

© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait HafenCity & Speicherstadt

Der weltgrößte historische Lagerhauskomplex und UNESCO-Welterbe. Auf der anderen Seite, Richtung Elbufer, blickt man auf die moderne Architektur der HafenCity, die stetig weiterwächst und mit ihr das Stadtbild. Wohin das Auge auch reicht – hier ist er immer ganz präsent – der Blick auf den Hafen.

HafenCity & Speicherstadt

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

prototyp-automuseum_c-2018-thisisjulia-photography-3
© ThisIsJulia Photography

Sportwagen. Rennfahrerlegenden. Automobile Raritäten. Automuseum Prototyp

Faszination Automobil erleben im Automuseum PROTOTYP: Seltene Sport- und Rennwagen der frühen Nachkriegszeit und Moderne lassen sich barrierefrei bestaunen.

Automuseum Prototyp
Cap San Diego
© ThisIsJulia Photography

Ein Stück Hafenpanorama Cap San Diego

Der weiße Schwan des Südatlantiks - Die "Cap San Diego" wurde 1961 als Frachtschiff gebaut und liegt seit 1986 als Museumsschiff mit festem Liegeplatz an der Überseebrücke in Hamburg.

Cap San Diego
st-petri_c-2018-thisisjulia-photography-1
© ThisIsJulia Photography

St. Petri

Hamburgs älteste noch bestehende Kirche liegt direkt an der heutigen Einkaufsmeile Mönckebergstraße und ist benannt nach dem Apostel und Märtyrer Petrus, der mit einem Schlüssel als "Himmelspförtner" dargestellt wird.

St. Petri

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken