Stern-Wywiol Galerie Ein Ort für faszinierende Skulpturen

Gruppendynamik
© Stern-Wywiol Galerie / Daniel Müller
Matthias Garff
© Stern-Wywiol Galerie / Daniel Müller
Außenansicht
© Stern-Wywiol Galerie / Daniel Müller

Die Materialien sind sehr unterschiedlich, die Positionen sind immer relevant: Skulpturen sind in der Stern-Wywiol Galerie zu sehen.

Zeitgenössische Skulpturen stehen im Mittelpunkt der Galerie mit Blick auf die Alster. Die Galerie ist Teil der Stern-Wywiol Gruppe und wurde 2012 von deren geschäftsführendem Gesellschafter Volkmar Wywiol gegründet. Für ihn und sein Team sind Skulpturen eine faszinierende Materie, weil keine andere Kunstgattung den Menschen so nah sei und sie so berühre. Ob sie nun aus Holz sind, aus Bronze oder Stein - die Arbeiten, die die Galerie für die wechselnden Ausstellungen auswählt, vertreten immer relevante Positionen.

In der Galerie wird Kunstberatung für Privatmenschen und Unternehmen angeboten.

 

 

Mehr zum Thema

© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait St. Georg

Willkommen in St. Georg, einem Hamburger Stadtteil voller Kontraste. Multikulti und bunt hinterm Hamburger Hauptbahnhof, stylisch und hip entlang der Langen Reihe bis zur Alster.

St. Georg

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

deutsches-zollmuseum_c-2018-thisisjulia-photography-6
© ThisIsJulia Photgraphy

Deutsches Zollmuseum

Im alten Zollamt Kornhausbrücke wird die Zollgeschichte vom Altertum bis zur Gegenwart versammelt: Schmuggelverstecke, Uniformen, sogar ein ausgedienter Zollkreuzer uvm. sind zu bestaunen...

Deutsches Zollmuseum
museum-der-illusionen_c-2018-museum-der-illusionen-1_2
© Museum der Illusionen

Alles steht Kopf Museum der Illusionen

Optische Täuschungen, Räume die auf dem Kopf stehen, Hologramme und vieles mehr erwarten Sie im Museum der Illusionen Hamburg. Treten Sie ein in eine faszinierende Welt der Illusionen!

Museum der Illusionen
Museum der Arbeit
© ThisIsJulia Photography

Museum der Arbeit

Ob Druckerei, Handelskontor oder Hafen, Fischereiverarbeitung oder Hartgummikämme: Im Museum der Arbeit erleben Sie Hamburger Industrialisierungsgeschichte hautnah und lernen die typischen Arbeitsbereiche kennen.

Museum der Arbeit

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken