+++ Aktuelle Informationen zum Coronavirus +++
Mehr erfahren
48h Wilhelmsburg
© Jan Linnemann
48h Wilhelmsburg
© Jan Linnemann
48h Wilhelmsburg
© Jo Larsson
48h Wilhelmsburg
© Jo Larsson
48h Wilhelmsburg
© Jo Larsson
48h Wilhelmsburg
© Jo Larsson

48h Wilhelmsburg

48h Festivalfeeling, Musik und Kultur

Musik von den Elbinseln: Jedes Jahr verwandelt sich der Stadtteil Wilhelmsburg zur Festival Bühne. Das Festival „48h Wilhelmsburg“ spiegelt die musikalische Vielfalt der bunten Nachbarschaft wider. Ein Fest für alle Sinne.

48h lang Musik, 48h lang Festivalfeeling, 48h lang Wilhelmsburg! Zwei Tage lang verwandeln Bands und Solo-Artists aus Wilhemlsburg die Elbinsel in ein buntes und lebhaftes Stadtteilfestival.

Das Nachbarschafts-Festival

Das Festival „48h Wilhelmsburg“ zeichnet ein musikalisches Bild der Stadtteile Wilhelmsburg und Veddel. Welche Bands auftreten dürfen, entscheidet nicht deren internationale Bekanntheit, sondern ihr Bezug zu den Elbinseln. Die Künstler sind in den Stadtteilen aufgewachsen, leben oder arbeiten hier.  Zwei Tage lang verwandeln sie die Ateliers, Balkone, Wohnzimmer und andere alltägliche Räume der Stadt zur Festival-Bühne.

Musik für Alle

Bei „48h Wilhelmsburg“ ist jeder willkommen. Aus diesem Grund ist der Eintritt kostenlos. Wer das Festival dennoch finanziell unterstützen möchte, kann sich ein Unterstützerbändchen kaufen. Die Einnahmen fließen direkt ins Festival.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Mehr zum Thema

© Lee Mass / Timo Sommer

Stadtteilportrait Wilhelmsburg & Veddel

Die Elbinsel Wilhelmsburg liegt eingebettet zwischen Norder- und Süderelbe und besticht mit ihrer Mischung aus Industricharme und trubeligem Leben mit Multikulti-Flair. Besonders beliebt ist das Wilhelmsburger Reiherstieg-Viertel mit seinen Altbauwohnungen, Cafés und Shops. Manche nennen es auch "kleines Berlin", denn es mausert sich. Und auch die kleine Nachbarinsel "Die Veddel", hat einiges zu bieten.

Wilhelmsburg & Veddel

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

Sommer in der HafenCity
© ELBE&FLUT / Thomas Hampel

Kostenlose Veranstaltungsreihe in den Sommermonaten Sommer in der HafenCity

Von Juni bis August darf auf den öffentlichen Plätzen, den Parks und Promenaden in der HafenCity ausgelassen getanzt, gesportelt und Literatur genossen werden. Seit 2005 besteht die Veranstaltungsreihe „Sommer in der HafenCity“, durch die sich der Stadtteil jeden Sonntag zu einem lebendigen Treffpunkt verwandelt.

Sommer in der HafenCity
Ms Dockville Festival
© MS DOCKVILLE / Axel Schilling

Festivalfeeling in der Hansestadt 14. MS DOCKVILLE Festival

Das Dockville, Hamburgs Festival für Musik und Kunst, feiert 2020 seine 14. Ausgabe. Mit der Präsentation von bildender Kunst und einem musikalischem Line-Up wird das unabhängige Dockville-Team auch 2021 dem Format "Open-Air-Festival" neue Maßstäbe verpassen.

14. MS DOCKVILLE Festival
Deutsches Derby Hamburg
© Frank Sorge

Galopprennen mit Geschichte: seit 1869 in Hamburg 152. Deutsches Derby

2021 findet das Deutsche Derby im Juli auf der Horner Rennbahn in Hamburg statt. Eine Woche lang dreht sich beim großen Derby-Meeting alles um schnelle Pferde, aufregende Wetten und extravagante Hüte.

152. Deutsches Derby

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken