+++ Aktuelle Informationen zum Coronavirus +++
Mehr erfahren
Café kraweel Hamburg
© Timo Sommer / Lee Maas
Café kraweel Hamburg
© Timo Sommer / Lee Maas

Café Kraweel

Gemütliches Café in Hamburgs Nachtviertel

Nur ein paar Gehminuten von der berüchtigten Reeperbahn lockt das Kraweel mit gutem Kaffee und hausgemachten Kuchen.

In heimeliger Atmosphäre schmeckt es gleich doppelt gut. Ab neun Uhr öffnet das Kraweel seine Pforten und bietet Nachtschwärmern, Anwohnern und Allen, die guten Kaffee mögen, einen Ort zum Wohlfühlen. Liebevoll drapiertes Frühstück garantiert einen guten Start in den Tag. Danach gibt es hausgemachten Kuchen und herzhafte Focacce, zum Beispiel mit mediterraner Olivenpaste oder geschmolzenem Käse. 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Kurz & Knapp

  • KategorieCafé/Bistro
  • Preis€€
  • AmbienteWohnzimmeramtosphäre
  • Servicehausgemachter Kuchen, Frühstück, kleine Gerichte; täglich variierend

Mehr zum Thema

Café Pauline St. Pauli
© ThisIsJulia Photography

Zeit zum Abschalten 10 gemütliche Cafés zum Runterkommen

In Hamburgs gemütlichen Cafés abschalten, sich wie zuhause fühlen und in entspannter Atmosphäre eine Tasse Kaffee oder ein Stück Kuchen genießen. Wo das geht, zeigen wir euch hier.

10 gemütliche Cafés zum Runterkommen
fabrik_c-2018-thisisjulia-photography-2_1
© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait Altona & Ottensen

Ob zum Bummeln, Kaffeetrinken, Spazieren oder Schlemmen – Direkt an der Elbe gelegen und von schönen Parkanlagen durchzogen, gelten Altona & Ottensen als charmante und vielfältige Hamburger Charakterviertel. In Altona versprühen Backsteinmauern einen eher rauen Charme, auf der anderen Seite im Stadtteil Ottensen ist es bunt und trubelig.

Altona & Ottensen

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

© Hamburg Tourismus GmbH

Mutterland City

Bei Mutterland in Hamburg finden Sie liebevoll zusammengestellte und hübsch verpackte Produkte von Höfen und Manufakturen aus dem Umland. Entdecken Sie Feines fernab üblicher Massenwaren.

Mutterland City
groeninger-privatbrauerei_c-2018-thisisjulia-photography-7
© ThisIsJulia Photography

Gröninger Privatbrauerei

Urkundlich wurde das Gröninger erstmals um 1260 erwähnt und ist damit der älteste Gasthof im Herzen der Hansestadt Hamburg.

Gröninger Privatbrauerei
shr_treudelberg_restaurant_treudelbar1
© Andreas Hoernisch Photographie

Stilvoll den Tag ausklingen lassen Treudelbar

Lieblingsdrinks in der mit Vintage-Metallictönen gestalteten Treudelbar genießen.

Treudelbar

Hygieneinformationen und mehr

Bitte beachten Sie folgende Hinweise und Hygieneregeln.

Geöffnet

Maskenpflicht

Mund-Nasen-Schutz erforderlich
Die Maske muss nicht am Tisch getragen werden.

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken