Suicycle Die Marke für Toleranz, Freiheit und Vielfalt

suicycle_front_c-2018_tschreiber
© T. Schreiber

Suicycle in Hamburg St. Pauli bietet hochwertige Fahrräder, eine Reperaturwerkstatt und beste Beratung.

Fahrradfahren ist seit Jahren wieder total in. Wer also ein etwas anderes Gefährt radeln möchte, sollte sich unbedingt bei Suicycle umschauen!

Hier gibt es jede Menge spezieller Drahtesel, die diesen altmodischen Begriff eigentlich nicht verdient haben: moderne und stylishe Bahn- und Trekking-Räder von höchster Qualität, von namhaften Herstellern oder handgebaut. Wer Ausschau nach speziellen Einzelteilen oder passendem Zubehör für sein Fahrrad hält, wird bei Suicycle sicherlich fündig. Die Beratung ist kompetent und individuell, was bei einem Fahrrad durchaus angebracht ist. De hauseigene Reperaturwerkstatt kann selbst bei kniffligen Problemen weiterhelfen.

Die Geschichte hinter Suicycle

Aus dem Suicycle Bike Store in Hamburg St. Pauli ist die Suicycle Bike Company hervorgegangen. Gegründet wurde die Company von ehemaligen Messern mit dem Bedürfnis eigene Bahnrahmen zu bauen. Dabei wollten sie ihre Community stets mit den passenden Ersatzteilen versorgen und sind so in den letzten Jahren gewachsen.

Seit 2009 entwift und baut die Suicycle Bike Company, in Zusammenarbeit mit Hagen Wechsel, hangefertigte Rahmen. Im Suicycle Bike Store finden alle ihr eigenes, individuelles Schmuckstück auf zwei Rädern. Wer möchte kann auch einen Termin vereinbaren, um sich persönlich beraten zu lassen.
Eine Übersicht über die individuellen Bikes finden Sie hier.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Hamburg CARD

Mehr zum Thema

© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait St. Pauli, Hafen & Reeperbahn

An Hamburgs Stadtküste, der Elbe und dem Hafen, kann man auf Pollern hocken und Schiffe gucken oder sich einfach den rauhen Wind um die Nase wehen lassen. Nur wenige Meter weiter, im Kern des Stadtteils St. Pauli, kann man die in aller Welt bekannte "sündige Meile", die Reeperbahn, erleben.

St. Pauli, Hafen & Reeperbahn

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

bonscheladen_altona-ottensen_c-2018-timo-sommer-lee-maas-2
© Timo Sommer / Lee Maas

Zuckersüße Versuchung. Bonscheladen

Wer schon immer einmal wissen wollte, wie aus heißer Zuckermasse leckere Bonbons werden, der sollte dem Bonscheladen in Ottensen einen Besuch abstatten.

Bonscheladen
cream_front_c-2018_tschreiber
© T. Schreiber

Concept Store 0519

Bei Cream in Hamburg St. Georg gibt es ausgewählte Teile im urban-lässigen Look.

Concept Store 0519
die-pampi_c-2018-hamburg-tourismus-gmbh-johanna-nickel_01
© 2018 Hamburg Tourismus GmbH Johanna Nickel

Skandinavien kann nicht nur Krimi sondern auch stylish. Die Pampi

Unter dem Motto „Herzstücke für Groß und Klein“ fungieren die schnuckeligen Conceptstores Namens „Die Pampi“ in den angesagten Stadtteilen Eimsbüttel und Winterhude. Insbesondere scheint hier das Herz für Designer aus Dänemark und Co. zu schlagen.

Die Pampi

Top-Kundenrezensionen

5.0 von 5 (1 Rezension)

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken