Wichtige Informationen für Hamburg-Besucher
Mehr erfahren
© Unsplash / Markus Spiske
© Unsplash / Francesco Gallarotti
© Unsplash / Markus Spiske

#nacHHaltigbegeistert

Urban Gardening in Hamburg

Nachhaltige Projekte im städtischen Raum, um die Natur zurück in die Stadt zu holen: Wie kann man städtische Flächen zukunftsorientiert nutzen um nachhaltige Lebensstile zu verbessern und eine grüne, lebensfreundliche Umgebung für alle zu schaffen? Mit den städtischen Gartenbauprojekten werden diese Fragen aufgefasst und weiterentwickelt.

Im Vordergrund stehen die Bereicherung und Verschönerung des Lebens in der Stadt, aber auch das Bilden neuer Räume für interkulturellen Austausch und das Schaffen von Gemeinschaften. Sich zusammen Konzepte ausdenken, um gegen städtische Defizite zu agieren und dabei Neues lernen – mit Urban Gardening-Projekten wird weitaus mehr als „nur“ das Bewusstsein für Ressourcen und Konsum gestärkt. Transportwege für Nahrungsmittel werden eingespart und das Stadtklima wird positiv beeinflusst. Das Schöne dabei: die grünen Oasen in der Stadt laden jeden ein, der mithelfen möchte!

© Jörg Rothhaar

Gartendeck auf St.Pauli

Das Gartendeck auf St. Pauli ist ein Beispiel dafür, dass Urban Gardening auch mobil hervorragend funktioniert. Sieben Jahre lang wurden auf dem Dach einer Tiefgarage auf St. Pauli bewegbare Gärten angelegt. 2019 mussten diese umziehen und befinden sich nun hinter dem israelischen Krankenhaus in der Simon-von-Utrecht-Straße 4. Im Nachbarschaftsgarten ist jeder willkommen, alle Beete werden gemeinschaftlich bewirtschaftet.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Green Pauli auf dem ÜberQuell

Mit dem Projekt „Green Pauli“ wurde auf dem Dach der ÜberQuell Brauwerkstätten ein Garten in luftiger Höhe entwickelt, auf dem Schüler*innen selber verschiedene Gemüsesorten anbauen und ernten können. Das Gemeinschaftsprojekt der Stadtteilschule am Hafen, der Grundschule St. Pauli, der Altonaer Kinder Küche und dem ÜberQuell soll Schülern alles Wichtige zum Thema Ernährung und Umwelt hautnah beibringen. Das geerntete Gemüse wird dann in der Schulkantine und der Küche des ÜberQuells verarbeitet.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
ÜberQuell
© ÜberQuell

ÜberQuell Brauwerkstätten

Handgemachtes Craft Beer, frisch gebackene Pizza und ein atemberaubender Blick auf den Hamburger Hafen – im ÜberQuell kommen Hamburger und Gäste zusammen.

mehr erfahren

FuhlsGarden in Barmbek

Das Urban-Gardening Projekt in Hamburg Barmbek ist ein Beispiel für Nachbarschaftsvernetzung. Menschen jeden Alters kommen hier zusammen um gemeinsam die Gärten zu pflegen. In mehreren Hochbeeten werden Obst, Gemüse und verschiedenen Kräuter ökologisch angebaut. Die Ernte wird im Team aufgeteilt und bei gemeinsamen Kochabenden und Gartenfesten verarbeitet und verspeist.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Hilldegarden auf dem Heiligengeistfeld

Das Projekt Hilldegarden arbeitet an der Nutzung und Gestaltung eines öffentlichen Stadtgartens auf dem Dach des Bunkers St. Paulis. Bis zu 8.000 m² Fläche soll für eine gemeinschaftliche Nutzung zur Verfügung stehen. Neben Gärten mit Gemüse und Möglichkeiten der interkulturellen Begegnung sollen aber auch verschiedene nachhaltige Energiekonzepte verwirklicht werden. Das Projekt befindet sich zurzeit in der Planungsphase, ein konkretes Datum zur Fertigstellung steht noch nicht fest.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

JETZT LESEN Das könnte dich auch interessieren

Wochenmarkt Hamburg
© ThisIsJulia Photography

Regional und frisch genießen Hamburger Wochenmärkte zum Schlendern

Hamburg erfreut sich einer Vielzahl an Wochenmärkten. Täglich bieten Händler ihre frischen Waren an und laden so zahllose Besucher zum Einkaufen, Bummeln und Staunen ein.

Hamburger Wochenmärkte zum Schlendern
© Hamburg Tourismus GmbH

Ausflüge in und um Hamburg Die schönsten Ausflugsziele der Hansestadt

Gerade an warmen Tagen gibt es viele Möglichkeiten für schöne Ausflüge in Hamburg. Die grünen Oasen der Stadt Außenalster, Elbstrände, das Alte Land und viele mehr warten auf euch.

Die schönsten Ausflugsziele der Hansestadt
Altes Land
© powell83 – stock.adobe.com

Zeit für eine Verschnaufpause Idyllische Naturgebiete in und um Hamburg

Von sandigen Dünen über Wälder bis hin zu Moorgebieten – in Hamburg erwarten euch wunderschöne grüne Ausflusgziele für eine Verschnaufpause.

Idyllische Naturgebiete in und um Hamburg

FOLLOW US @hamburgahoi

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken